Copa America
Copa America Spielbericht
02:23 - 24. Spielminute

Spielerwechsel (Peru)
Cartagena
für Tapia
Peru

02:49 - 45. + 5 Spielminute

Gelbe Karte (Kolumbien)
Cardona
Kolumbien

02:45 - 45. Spielminute

Tor 0:1
Yotun

Peru

03:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Kolumbien)
Y. Chara
für Cardona
Kolumbien

03:09 - 49. Spielminute

Tor 1:1
Ju. Cuadrado

Kolumbien

03:10 - 50. Spielminute

Gelbe Karte (Peru)
Cueva
Peru

03:14 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Kolumbien)
D. Sanchez
für Yerry Mina
Kolumbien

03:14 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Kolumbien)
Borja
für D. Zapata
Kolumbien

03:21 - 62. Spielminute

Gelbe Karte (Kolumbien)
Barrios
Kolumbien

03:23 - 63. Spielminute

Gelbe Karte (Peru)
Carrillo
Peru

03:26 - 66. Spielminute

Tor 2:1
Luis Diaz

Kolumbien

03:29 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Peru)
Garcia
für Cueva
Peru

03:37 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Peru)
Lora
für Corzo
Peru

03:38 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Peru)
Ormeno
für Pena
Peru

03:42 - 82. Spielminute

Tor 2:2
Lapadula

Peru

03:43 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Kolumbien)
Borré
für Cuellar
Kolumbien

03:47 - 87. Spielminute

Gelbe Karte (Kolumbien)
Murillo
Kolumbien

03:53 - 90. + 4 Spielminute

Tor 3:2
Luis Diaz

Kolumbien

03:53 - 90. + 3 Spielminute

Spielerwechsel (Kolumbien)
Muriel
für Barrios
Kolumbien

COL

PER

Copa America

Copa America: Kolumbien dank Last-Minute-Sieg gegen Peru Dritter

3:2-Sieg gegen Peru

Last-Minute-Traumtor: Luis Diaz schießt Kolumbien auf Platz drei

Die Erlösung in der Nachspielzeit: Kolumbien jubelt gegen Peru über Platz drei.

Die Erlösung in der Nachspielzeit: Kolumbien jubelt gegen Peru über Platz drei. Getty Images

Nach dem bitteren Halbfinal-Aus im Elfmeterschießen gegen Argentinien hat sich Kolumbien immerhin noch den Trostpreis gesichert und das Spiel um Platz drei am Freitagabend (Ortszeit) gegen Peru dramatisch mit 3:2 für sich entschieden.

In der ersten Hälfte waren die Peruaner das bessere Team und belohnten sich kurz vor der Pause durch Yoshimar Yotun mit dem 1:0 (45.). Nach dem Seitenwechsel antwortete Kolumbiens Kapitän Juan Cuadrado mit einem frechen Freistoß durch die Mauer zum Ausgleich (49.), ehe Luis Diaz das Spiel nach einem perfekten Abschlag von Keeper Camilo Vargas komplett drehte (66.).

Peru gab sich nicht geschlagen und schlug zurück, als Routinier Gianluca Lapadula nach einer Ecke zum 2:2 einköpfte (82.). Der Schlusspunkt gehörte allerdings den Cafeteros und speziell Luis Diaz.

Tore und Karten

0:1 Yotun (45')

1:1 Ju. Cuadrado (49')

2:1 Luis Diaz (66')

2:2 Lapadula (82')

3:2 Luis Diaz (90' +4)

Kolumbien
Kolumbien

Vargas - Medina, Yerry Mina , Murillo , Tesillo - Ju. Cuadrado , Barrios , Cuellar , Luis Diaz , Cardona - D. Zapata

Peru
Peru

Gallese - Corzo , Santamaria, Callens, Lopez - Tapia , Yotun , Carrillo , Pena , Cueva - Lapadula

Schiedsrichter-Team

Raphael Claus Brasilien

Spielinfo

Stadion

Estadio Mané Garrincha

Der Stürmer des FC Porto zog von links nach innen und schloss aus über 20 Metern wuchtig ab. Torhüter Pedro Gallese kam zwar mit den Fingerspitzen noch dran, konnte das Siegtor der Kolumbianer in der vierten Minute der Nachspielzeit aber nicht mehr verhindern. Danach war die Partie beendet.

mkr