DFB-Pokal

Koch: "Nicht, dass Schalke 04 kampflos in die zweite Runde einzieht"

BFV-Präsident weist Rassismus-Vorwürfe zurück

Koch warnt: "Nicht, dass Schalke kampflos in die zweite Runde einzieht"

Rainer Koch hofft auf eine schnelle Lösung des Streits um die erste DFB-Pokalrunde.

Rainer Koch hofft auf eine schnelle Lösung des Streits um die erste DFB-Pokalrunde. imago images

Eine Lösung, betonte der 61-Jährige in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung", werde allerdings "schwierig". Man könne "jetzt nur hoffen, dass die Gerichte zeitnah zu einer Entscheidung kommen, dass wir nicht gänzlich ohne bayerischen Teilnehmer dastehen. Nicht, dass Schalke 04 kampflos in die zweite Runde einzieht", warnte Koch.

Der Bayerische Fußball-Verband hatte gegen die Klage Türkgücüs Widerspruch eingelegt und hofft damit, an seinem ursprünglich gefunden Kompromiss festhalten zu können, sprich: Türkgücü steigt in die 3. Liga auf und wird in der nicht abgebrochenen Saison der Regionalliga Bayern ans Tabellenende gesetzt. Der 1. FC Schweinfurt hingegen darf im lukrativen Pokalwettbewerb teilnehmen.

An diesen Beschluss fühlte sich Türkgücü allerdings nach eigener Aussage nicht gebunden, nachdem die Unterfranken die Lizenzierung der Münchner für die 3. Liga beim DFB hinterfragt hatten. Der Drittliga-Neuling, der entsprechend gegen Schalke antreten und im Münchner Olympiastadion spielen will, machte Schweinfurt für die Eskalation verantwortlich und warf dem Klub Wortbruch vor - was dieser wiederum zurückwies.

Koch verteidigt Beschluss erneut

Koch verteidigte den ursprünglich gefassten Beschluss erneut. Hätte der Verband beschlossen, den Ersten Türkgücü aufsteigen und den Pokal spielen zu lassen, "hätten wir einen Kriegszustand heraufbeschworen", sagte der BFV-Vize. Ebenfalls vehement wies er Rassismus-Vorwürfe zurück, die Türkgücü-Präsident Hasan Kivran erhoben hatte: "Das ist etwas, das ich extrem unschön finde. Immerhin hat Hasan Kivran mir gegenüber versichert, sein Verhalten habe nichts mit dem BFV oder mir zu tun."

pau/dpa

Das kicker-Sonderheft 2020/21 - Ab sofort im Handel

Stecktabelle, Spielplan-Poster, Interviews - Das Bundesliga-Sonderheft

alle Videos in der Übersicht