21:07 - 8. Spielminute

Gelbe Karte (Kaizer Chiefs)
Parker
Kaizer Chiefs

21:20 - 21. Spielminute

Gelbe Karte (Al-Ahly)
Ashraf
Al-Ahly

21:47 - 45. + 3 Spielminute

Rote Karte (Kaizer Chiefs)
Happy Mashiane
Kaizer Chiefs

22:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Kaizer Chiefs)
Billiat
für
Kaizer Chiefs

22:05 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Al-Ahly)
Yasser Ibrahim
für Ashraf
Al-Ahly

22:09 - 50. Spielminute

Gelbe Karte (Al-Ahly)
Mohamed
Al-Ahly

22:12 - 53. Spielminute

Tor 0:1
Sherif

Al-Ahly

22:18 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Kaizer Chiefs)
Akumu
für Blom
Kaizer Chiefs

22:23 - 64. Spielminute

Tor 0:2
Magdy

Al-Ahly

22:27 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Al-Ahly)
Dieng
für Mohamed
Al-Ahly

22:33 - 74. Spielminute

Tor 0:3
Al-Sulaya

Al-Ahly

22:35 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Kaizer Chiefs)
Philani Zulu
für Katsande
Kaizer Chiefs

22:38 - 79. Spielminute

Gelbe Karte (Al-Ahly)
Banoun
Al-Ahly

22:45 - 86. Spielminute

Gelbe Karte (Al-Ahly)
Dieng
Al-Ahly

22:51 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Kaizer Chiefs)
Lazarous Kambole
für
Kaizer Chiefs

22:51 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Al-Ahly)
El Shahat
Al-Ahly

22:50 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Al-Ahly)
Kahraba
für Banoun
Al-Ahly

22:49 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Al-Ahly)
Mohsen
für Magdy
Al-Ahly

22:50 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Al-Ahly)
Ajayi
für Sherif
Al-Ahly

JOH

KAI

CAF Champions League

Al Ahlys dritter Streich - Mosimanes besonderer Dreierpack

Ägypter gewinnen afrikanische Champions League

Al Ahlys dritter Streich - Mosimanes besonderer Dreierpack

Zum zehnten Mal Sieger der afrikanischen Champions League: Al Ahly Kairo.

Zum zehnten Mal Sieger der afrikanischen Champions League: Al Ahly Kairo. AFP via Getty Images

Das Spiel wurde wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer ausgetragen. Mohamed Sherif brachte die Ägypter nach torloser erster Hälfte im Stade Mohammed V nach 53 Minuten in Führung. Mohamed Magdy (64.) und Amr el Sulaya (74.) sorgten im weiteren Verlauf für die Entscheidung.

Die Südafrikaner mussten Hälfte zwei aber auch in Unterzahl bestreiten, nachdem Happy Mashiane kurz vor der Halbzeit wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen hatte (45.+4).

Tore und Karten

0:1 Sherif (53')

0:2 Magdy (64')

0:3 Al-Sulaya (74')

Kaizer Chiefs
Kaizer Chiefs

Akpeyi - Mphahlele, Eric Molomowanadou Mathoho, Cardoso, Reeve Frosler - Blom , Katsande , Parker - Nkosingiphile Nhlakanipho Ngcobo , Samir Nurkovic , Happy Mashiane

Al-Ahly Kairo
Al-Ahly

M. El-Shenawy - Tawfik, Banoun , Ashraf , Maaloul - Al-Sulaya , Fathy, El Shahat , Magdy , Mohamed - Sherif

Schiedsrichter-Team

Pacifique Ndabihawenimana Burundi

Al Ahly gewann zum zweiten Mal in Folge die afrikanische Champions League (2018/19 wurde Tunis zum Sieger erklärt), während der südafrikanische Trainer Pitso Mosimane als erster Coach überhaupt diesen Wettbewerb zum dritten Mal gewann.

drm