11:28 - 28. Spielminute

Tor 0:1
Hess

Duisburg

12:00 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Duisburg)
S. Uveges
für Halverkamps
Duisburg

12:10 - 56. Spielminute

Tor 0:2
O'Riordan

Duisburg

12:19 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Henstedt-Ulzburg)
M. Ehrig
Henstedt-Ulzburg

12:21 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Duisburg)
Ugochukwu
für Brandt
Duisburg

12:21 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Duisburg)
Günster
für Parcell
Duisburg

12:27 - 73. Spielminute

Tor 1:2
J. Michel

Henstedt-Ulzburg

12:29 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Henstedt-Ulzburg)
S. Profe
für
Henstedt-Ulzburg

12:29 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Henstedt-Ulzburg)
M. Kunrath
für
Henstedt-Ulzburg

12:30 - 76. Spielminute

Gelbe Karte (Henstedt-Ulzburg)
F. Hilmer
Henstedt-Ulzburg

12:38 - 84. Spielminute

Tor 1:3
Hess

Duisburg

12:30 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Duisburg)
Angerer
für Vobian
Duisburg

12:31 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Henstedt-Ulzburg)
A. Witt
für
Henstedt-Ulzburg

12:31 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Henstedt-Ulzburg)
A. Bautz
für
Henstedt-Ulzburg

12:30 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Henstedt-Ulzburg)
C. Knobloch
für
Henstedt-Ulzburg

HEN

MSV

2. Frauen-Bundesliga

MSV Duisburg meldet sich zurück in der Frauen-Bundesliga

Sofortige Rückkehr ins Oberhaus

Duisburg und Meppen melden sich zurück in der Frauen-Bundesliga

Alexandria Hess (hier im Spiel gegen den FC Bayern II) führte Duisburg in die Bundesliga zurück.

Alexandria Hess (hier im Spiel gegen den FC Bayern II) führte Duisburg in die Bundesliga zurück. IMAGO/foto2press

"Wir haben es in der eigenen Hand", hatte MSV-Teamchef Nico Schneck vor der Partie erklärt, "wenn man fünf Spiele hintereinander gewinnt, dann haben wir auf jeden Fall etwas richtig gemacht." Die Siegesserie ging auch am Sonntag weiter. Mit einem 3:1 gegen den nun als Absteiger feststehenden SV Henstedt-Ulzburg ist der MSV nicht mehr von einem der beiden ersten Plätze zu verdrängen. Die Duisburgerinnen gehen mit einem Vorsprung von vier Punkten in ihr abschließendes Spiel gegen Verfolger RB Leipzig (Tabelle).

Die Zebras gingen nach einer knappen halben Stunde durch Alexandria Hess in Führung und erhöhten im zweiten Durchgang durch Claire O'Riordan auf 2:0 (56.). Auch der Anschlusstreffer von Jennifer Michel brachte den MSV nicht mehr vom Kurs ab. Hess macht mit ihrem zweiten Tor das 3:1 und damit den Aufstieg perfekt.

Tore und Karten

0:1 Hess (28')

0:2 O'Riordan (56')

1:2 J. Michel (73')

1:3 Hess (84')

SV Henstedt-Ulzburg
Henstedt-Ulzburg

M. Ehrig , L. Fuß , I. Hahn, M. Hegeler, F. Hilmer , V. Homp, A. Klaas , J. Michel , C. Pawelec, J. Schulz , M. Watzlawik

MSV Duisburg
Duisburg

Brandt , Fürst, Halverkamps , Henriksen, Hess , Mahmutovic, Ochoa, O'Riordan , Parcell , Vobian , Zielinski

Spielinfo

Zuschauer

80

Kurz nach den Duisburgerinnen sicherte sich auch der SV Meppen die direkte Rückkehr ins Oberhaus. Nach dem 3:1-Sieg bei der SG 99 Andernach bleibt der letztjährige Bundesliga-Absteiger auch auf Meisterkurs in der 2. Liga. Alexandra Emmerling (44.), Isabella Jaron (62.) und Linda Preuß (90.+3) markierten die Tore für Meppen. Vanessa Zilligen (73.) verkürzte zwischenzeitlich auf 1:2.

nik