Champions League

FC Bayern mit neuem Champions-League-Trikot nach Lissabon

Outfit könnte schon gegen Barcelona zum Einsatz kommen

FC Bayern mit neuem Champions-League-Trikot nach Lissabon

Serge Gnabry mit neuem Trikot des FC Bayern

Serge Gnabry präsentiert das Champions-League-Trikot des FC Bayern. FC Bayern München

Gemeinsam mit Ausrüster adidas stellte der Verein den neuen Dress am Montag vor. Das Trikot ist in Schwarz mit dunklen Rot-Tönen gehalten. Auffällig ist die Rauten-Optik auf der Vorderseite. Wie der Verein mitteilt, soll dies zwei Muster aufgreifen: Einerseits die Außenfassade der Allianz Arena, andererseits die bayerische Landesflagge, die auch im Vereinswappen zu finden ist. Im Nackenbereich ist - wie bereits bei Heim-und Auswärtstrikot - der Schriftzug "Mia san mia" integriert. Hosen und Stutzen zum Trikot sind jeweils ganz in Schwarz gehalten.

Der neue Dress ist ab sofort einsatzbereit, somit könnten die Spieler das Trikot unter Umständen bereits beim Viertelfinale gegen den FC Barcelona am Freitag tragen. Darüber hinaus werden die Bayern in der Champions-League-Saison 2020/21 in dem Outfit auflaufen.

mib

Die Bundesliga-Trikots für die Saison 2020/21