Premier League
Premier League Spielbericht
14:18 - 45. + 3 Spielminute

Tor 0:1
Buendia

Villa

14:16 - 45. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Everton)
André Gomes
Everton

14:39 - 50. Spielminute

Gelbe Karte (Everton)
Calvert-Lewin
Everton

14:41 - 51. Spielminute

Spielerwechsel (Everton)
Allan
für André Gomes
Everton

14:45 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (Everton)
Gordon
für A. Townsend
Everton

14:47 - 58. Spielminute

Gelbe Karte (Everton)
Yerry Mina
Everton

14:55 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Everton)
Onyango
für Doucouré
Everton

14:58 - 68. Spielminute

Gelbe Karte (Villa)
E. Martinez
Villa

15:03 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Villa)
Car. Chukwuemeka
für Coutinho
Villa

15:04 - 75. Spielminute

Gelbe Karte (Villa)
Cash
Villa

15:09 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Villa)
Ings
für Watkins
Villa

15:12 - 82. Spielminute

Gelbe Karte (Everton)
Allan
Everton

15:13 - 83. Spielminute

Gelbe Karte (Everton)
Godfrey
Everton

15:15 - 86. Spielminute

Gelbe Karte (Villa)
Mings
Villa

15:23 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Villa)
Ings
Villa

15:21 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Villa)
Hause
für Buendia
Villa

EVT

AST

Premier League

Villa-Profis Digne und Cash werden von Flaschen getroffen

Beide Spieler können weitermachen - Festnahme nach dem Spiel

Villa-Profis Digne und Cash werden von Flaschen getroffen

Am Boden: Lucas Digne und Matty Cash (#2) haben Schmerzen.

Am Boden: Lucas Digne und Matty Cash (#2) haben Schmerzen. imago images/PA Images

Die Flaschen wurden von der Tribüne geworfen, als die Villa-Akteure den Kopfball-Treffer von Emiliano Buendia (45.+3) feierten. Auf TV-Bildern war zu sehen, wie sowohl Vorbereiter Digne, der erst vor zwei Wochen vom FC Everton zu Villa gewechselt war, als auch Cash sich mit schmerzverzerrtem Gesicht an den Kopf fassten und dann kurzzeitig zu Boden gingen.

Beide Akteure konnten aber weiterspielen und absolvierten die volle Spielzeit. Nach dem Spiel gab Everton bekannt, dass ein Täter dingfest gemacht und von der Polizei verhaftet worden ist.

Proteste gegen Everton-Boss

Das von Steven Gerrard trainierte Aston Villa verbesserte sich am Samstag zunächst auf Platz zehn der Premier-League-Tabelle. Evertons sportliche Talfahrt nach der Trennung von Trainer Rafael Benitez setzt sich hingegen auch unter Interimscoach Duncan Ferguson fort. Als Tabellen-16. haben die Toffees nur noch fünf Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Tore und Karten

0:1 Buendia (45' +3)

FC Everton
Everton

Pickford - Kenny, Yerry Mina , Holgate, Godfrey - A. Townsend , Doucouré , André Gomes , D. Gray - Richarlison, Calvert-Lewin

Aston Villa
Villa

E. Martinez - Cash , Konsa, Mings , Digne - McGinn, Douglas Luiz, J. Ramsey - Buendia , Watkins , Coutinho

Schiedsrichter-Team
Craig Pawson

Craig Pawson England

Spielinfo

Stadion

Goodison Park

Zuschauer

38.203

Vor dem Spiel flog ein Flugzeug über den Goodison Park, das ein Banner nach sich zog. Darauf wurde Everton-Boss Bill Kenwright zum Rücktritt aufgefordert. Auch einen "Sit-in"-Protest einiger hundert Fans gab es nach der Partie zu sehen.

las

Die internationalen Top-Transfers des Winters