20:48 - 3. Spielminute

Gelbe Karte (Dänemark)
Höjbjerg
Dänemark

20:54 - 9. Spielminute

Tor 0:1
Denayer

Belgien

21:05 - 20. Spielminute

Gelbe Karte (Belgien)
Tielemans
Belgien

21:11 - 26. Spielminute

Gelbe Karte (Dänemark)
Skov
Dänemark

21:58 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Belgien)
Praet
für Carrasco
Belgien

22:13 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Maehle
für Braithwaite
Dänemark

22:18 - 76. Spielminute

Tor 0:2
Mertens

Belgien

22:21 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Belgien)
Trossard
für Mertens
Belgien

22:24 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Cornelius
für Dolberg
Dänemark

22:25 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
M. Jörgensen
für Wass
Dänemark

22:29 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Belgien)
Doku
für Tielemans
Belgien

DEN

BEL

UEFA Nations League

Denayers früher Treffer bringt Belgien in die Spur

UEFA Nations League, 1. Spieltag: Fehlstart Dänemark

Denayers früher Treffer bringt Belgien in die Spur

Jason Denayer sorgte für den Führungstreffer Belgiens in Dänemark.

Jason Denayer sorgte für den Führungstreffer Belgiens in Dänemark. imago images

Dänemarks Trainer Kasper Hjulmand vertraute in der Startelf auf Dortmunds Delaney und Leipzigs Poulsen. Inters Eriksen sollte mit Ex-Bayern- und Schalke-Akteur Höjbjerg das Mittelfeldspiel ankurbeln. Belgiens Trainer Roberto Martinez verzichtete auf Spielmacher De Bruyne, dessen Frau das dritte Kind erwartet. De Bruyne bekam frei, mit Eden Hazard nahm der andere Topstar zunächst auf der Bank Platz. Dortmund Thorgan Hazard dagegen stand ebenso wie Vereinskollege Witsel in der Anfangsformation.

Beide Teams gingen engagiert zu Werke, Höjbjerg übertrieb schon in der 3. Minute den Einsatz und sah Gelb. Belgien ging früh in Führung: Carrascos Freistoß konnte Schmeichel noch an das Tordreieck lenken, die anschließende Ecke drückte Denayer aber ins Tor. Von den Dänen kam in der Folge nicht viel, bei Eriksens Kracher durfte Mignolet aber sein Können zeigen (26.). Die Gäste gingen letztlich mit dem 1:0 in die Pause.

Belgien verwaltete den Vorsprung im zweiten Durchgang, von den Dänen kam, abgesehen von Braithwaites Versuch (54.), zu wenig. So machte Mertens, nachdem Lukaku zwei Minuten zuvor noch an Schmeichel gescheitert war, in der 76. Minute mit dem 2:0 für die Roten Teufel alles klar. Höjbjergs Distanzschuss (80.) hätte fast noch einmal für Spannung gesorgt, der Ball landete abgefälscht aber um Zentimeter neben dem Pfosten des belgischen Gehäuses.

Tore und Karten

0:1 Denayer (9')

0:2 Mertens (76')

Dänemark
Dänemark

Schmeichel - Wass , Christensen, Kjaer, Skov - Delaney, Eriksen, Höjbjerg - Poulsen, Dolberg , Braithwaite

Belgien
Belgien

Mignolet - Castagne, Alderweireld, Denayer , Vertonghen - Tielemans , Witsel, Carrasco - Mertens , R. Lukaku, T. Hazard

Schiedsrichter-Team
Sandro Schärer

Sandro Schärer Schweiz

Spielinfo

Stadion

Telia Parken

Belgien empfängt in Gruppe 2 der Liga A am kommenden Dienstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker) Island. Dänemark bekommt es zeitgleich zuhause mit England zu tun.