Premier League
Premier League Spielbericht
17:53 - 24. Spielminute

Gelbe Karte (Chelsea)
Thiago Silva
Chelsea

18:06 - 37. Spielminute

Gelbe Karte (Tottenham)
Tanganga
Tottenham

18:11 - 42. Spielminute

Gelbe Karte (Chelsea)
Jorginho
Chelsea

18:37 - 47. Spielminute

Tor 1:0
Ziyech

Chelsea

18:45 - 55. Spielminute

Tor 2:0
Thiago Silva

Chelsea

18:46 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Lucas Moura
für R. Sessegnon
Tottenham

18:46 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Skipp
für Tanganga
Tottenham

19:03 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Kanté
für Jorginho
Chelsea

19:17 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Marcos Alonso
für Hudson-Odoi
Chelsea

19:19 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Bryan
für Winks
Tottenham

19:21 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Chelsea)
Saul Niguez
für Ziyech
Chelsea

CHE

TOT

Premier League

Ziyech schießt Traumtor: Chelsea schlägt Tottenham erneut

Stadtrivale Tottenham wird zum Lieblingsgegner

Dank Ziyechs Traumtor: Chelsea kann doch noch siegen

Das Tor des Tages, mindestens: Hakim Ziyech (re.).

Das Tor des Tages, mindestens: Hakim Ziyech (re.). imago images/PA Images

Elf Tage nachdem Chelsea die Spurs im Halbfinale des Ligapokals eliminiert hatte, erwartete die in der Premier League seit vier Spielen sieglose Mannschaft von Thomas Tuchel Ex-Trainer Antonio Conte erneut. Und die Blues legten los wie die Feuerwehr.

Die Hausherren überrollten ihren Stadtrivalen an der Stamford Bridge regelrecht und wurden fast im Minutentakt gefährlich. Einziges Problem: Chelsea belohnte sich nicht. Der starke Ziyech leitete immer wieder ein, vor allem Lukaku ließ jedoch sehr gute Gelegenheiten liegen (1., 33.). Kaltschnäuziger präsentierte sich auf der Gegenseite Kane, dessen vermeintlicher Treffer wegen eines Offensivfouls aber keine Anerkennung fand (40.).

Der zweite Durchgang begann dann so, wie auch der erste begonnen hatte: mit fulminanten Blues. Diesmal aber schlug es hinter Lloris ein - und zwar nicht nur einmal. Ein absolutes Highlight lieferte Ziyech mit seinem 18-Meter-Schlenzer genau in den Knick (47.), acht Zeigerumdrehungen später sorgte Thiago Silva nach einer Freistoßflanke bereits für die Vorentscheidung.

Mit dem 2:0 im Rücken verwaltete Chelsea - das allerdings so aktiv, dass die Spurs kaum Luft zum Atmen bekamen. Oder für den Anschlusstreffer. Bergwijn hatte aus elf Metern volley eine gute Gelegenheit (59.), bis zur nächsten Annäherung durch Kane sollte es dauern (86.).

Tore und Karten

1:0 Ziyech (47')

2:0 Thiago Silva (55')

FC Chelsea
Chelsea

Kepa - Rüdiger, Thiago Silva , Sarr - Azpilicueta, Jorginho , Kovacic, Hudson-Odoi , Ziyech , Mount - R. Lukaku

Tottenham Hotspur
Tottenham

Lloris - D. Sanchez, Dier, Tanganga - Doherty, Winks , Höjbjerg, B. Davies, Bergwijn, R. Sessegnon - H. Kane

Schiedsrichter-Team
Paul Tierney

Paul Tierney England

Spielinfo

Stadion

Stamford Bridge

Zuschauer

40.020

Ein wenig unzufrieden war auf Seiten der Blues, bei denen Werner und Havertz 90 Minuten auf der Bank saßen, am Ende wohl auch Lukaku, der auch im nächsten Anlauf erfolglos blieb (69.). Unterm Strich hat der CFC seinen Champions-League-Platz aber abgesichert - und dafür gesorgt, dass Tuchel auch sein siebtes Duell mit Tottenham gewann.

nba