3. Liga

Bis 2021: Paderborns Co-Trainer Daniel Scherning verlängert

Baumgarts Assistent bleibt beim SCP

Bis 2021: Paderborns Co-Trainer Scherning verlängert

Bleibt weiter in Paderborn: Co-Trainer Daniel Scherning.

Bleibt weiter in Paderborn: Co-Trainer Daniel Scherning. imago

Seit Dezember 2016 ist Scherning als Co-Trainer in Paderborn aktiv und wird auch nach dieser Saison weiter an der Seite von Chefcoach Steffen Baumgart stehen. Bis 2021 unterschrieb der ehemalige Spieler, der unter anderem für den SCP, Arminia Bielefeld und Schalke am Ball war, nun ein neues Arbeitspapier bei den Ostwestfalen.

"Wir freuen uns sehr über die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Daniel. Er identifiziert sich voll mit den Zielen unseres Vereins und ist ein wertvoller Faktor in unserem Trainerteam", sagte Geschäftsführer Sport Markus Krösche auf der Vereinswebsite. Scherning selbst sieht der weiteren Zusammenarbeit positiv entgegen: "Ich freue mich sehr, dass wir gemeinsam eine sportliche Trendwende geschafft haben und bedanke mich für das Vertrauen des Vereins. Jetzt werden wir alles daran setzen, weiterhin eine gute Saison zu spielen."

kid

3. Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Paderborn SC Paderborn 07
25
2
Magdeburg 1. FC Magdeburg
24
3
F. Köln Fortuna Köln
21