18:40 - 40. Spielminute

Tor 0:1
Gwinn

Vorbereitung Schüller
Bayern

19:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Damnjanovic
für Schüller
Bayern

19:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Lohmann
für Zadrazil
Bayern

19:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Magull
für Bühl
Bayern

19:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Glas
für Kumagai
Bayern

19:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Panos
für Font
Barcelona

19:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Bronze
für Torrejon
Barcelona

19:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Rolfö
für Ari
Barcelona

19:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Crnogorcevic
für Pujols Parera
Barcelona

19:18 - 59. Spielminute

Tor 1:1
C. Hansen

Barcelona

19:23 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Laurent
für Gwinn
Bayern

19:23 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Rall
für Dallmann
Bayern

19:23 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Geyse Ferreira
für C. Hansen
Barcelona

19:23 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Perez
für Engen
Barcelona

19:28 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Bragstad
für Tainara
Bayern

19:42 - 84. Spielminute

Tor 1:2
Laurent

Vorbereitung Lohmann
Bayern

19:43 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Vicky Lopez
für Pina
Barcelona

19:45 - 87. Spielminute

Gelbe Karte (Bayern)
Damnjanovic
Bayern

BAR

MÜN

Fußball-Vereine Frauen Freundschaftsspiele

Laurents Premierentor entscheidet Bayerns Test gegen Barcelona

Beim Turnier in Toulouse

Laurents Premierentor entscheidet Bayerns Test gegen Barcelona

Erster Treffer beim neuen Klub: Emelyne Laurent erzielte das 2:1 gegen Barcelona.

Erster Treffer beim neuen Klub: Emelyne Laurent erzielte das 2:1 gegen Barcelona. IMAGO/Sports Press Photo

Münchens neuer Trainer Alexander Straus hatte vier Nationalspielerinnen und eine Dreierkette aufgeboten: Gwinn, Bühl, Schüller und Dallmann begannen in der Startelf, Europameisterin Stanway startete im defensiven Mittelfeld.

Barcelona begann dominant und ließ den Ball in den eigenen Reihen laufen, München zog sich weit zurück und attackierte erst im eigenen Abwehrdrittel. Viele Chancen kamen so aber nicht zustande: Bühl kam nach einem Zuspiel Dallmanns etwas zu spät gegen Torhüterin Font an den Ball (17.), ein Schüller-Abschluss wurde noch zur Ecke geblockt (29.).

Die dickste Chance der Katalaninnen hat Pina, deren Schuss Viggosdottir aber noch von der Linie kratzen konnte (31.). Bayern reagierte und erkämpfte sich mehr Ballbesitzphasen, jubelte dann aber nach einem Umschaltmoment. FCB-Kapitänin Zadrazil eroberte erst selbst den Ball und schickte dann Schüller präzise wie flach auf die Reise. Die Stürmerin bewies das Auge für die mitgelaufene und völlig freie Gwinn - 1:0 (40.).

Hansen fasst sich ein Herz

Nach der Pause wechselten beide Teams kräftig durch. Hansen schloss nach einem Fehler von Tainara noch zu ungenau ab (50.), auch Patri zielte daneben (55.). Dann fasste sich Hansen ein Herz, zog halbrechts vor dem Strafraum ab und der Ball schlug perfekt im linken oberen Kreuzeck zum Ausgleich für Barcelona ein (59.).

Nach einem Ballverlust von Stanway vor dem Bayern-Tor verhinderte dann Grohs gegen Patri den Rückstand (75.), Pina verfehlte in Rücklage den Kasten (77.). Für die Entscheidung sorgte schließlich die eingewechselte Laurent. Lohmann, ebenfalls von der Bank gekommen, überwand mit einem Lupfer die gesamte Barça-Abwehr, sodass die Neuverpflichtung an der herauseilenden Torhüterin vorbei einschießen konnte - das entscheidende 2:1 (84.).

Tore und Karten

0:1 Gwinn (40')

1:1 C. Hansen (59')

FC Barcelona
Barcelona

Font - Torrejon , Leon, Paredes, Pujols Parera - Engen , Patri, Pina - C. Hansen , Ari , Mariona

Bayern München
Bayern

Grohs - Tainara , Viggosdottir, Kumagai - Gwinn , Zadrazil , Stanway, Simon, Dallmann , Bühl - Schüller

Das Finale steigt nun am Freitag (21 Uhr, LIVE! bei kicker) gegen Manchester United.

jim

Hermoso, Walsh, Bronze: Die internationalen Top-Transfers bei den Frauen