Regionalliga Nord (2000-2008)

Schubitidse krönt Supersaison

Nord: 34. Spieltag, Erzgebirge Aue - Bor. Dortmund 2:1 (1:1)

Schubitidse krönt Supersaison

Aue gelang vor ausverkauftem Haus der elfte Sieg aus den letzten zwölf Begegnungen. Beide Teams zeigten ein flottes Spiel, wobei sich Aue die klareren Chancen erarbeiten konnte. Beim 1:0 staubte Jank nach einem Grund-Freistoß ab. Der zweite Treffer der Auer fiel nach einem Eckball von Grund. Diesen verlängerte Noveski mit dem Kopf auf Schubitidse, der das runde Leder mit links ins lange Eck hämmerte. Dortmund, das auf sieben Stammspieler verzichten musste, verkaufte sich dennoch tapfer.

Tore und Karten

1:0 Jank (31')

1:1 Gambino (45')

2:1 Shubitidze (72')

Erzgebirge Aue
Aue

Berger , Berger , Broum , Görke , Jank , K. Jendrossek , Kurth , Noveski , P. Grund , Petkov , Shubitidze

Borussia Dortmund II
Dortmund II

Bugri , Gambino , Kascelan , Knoche , Mahr , Pinske , Ratajczak , Sasy , Seggewiß , Sirin , Thorwart

Schiedsrichter-Team
Babak Rafati

Babak Rafati Hannover

Spielinfo

Zuschauer

16.120

Olaf Mersiovsky