Europa League
Europa League Spielbericht
21:41 - 42. Spielminute

Tor 1:0
Nketiah

Arsenal

21:43 - 44. Spielminute

Tor 2:0
Willock

Arsenal

22:02 - 46. Spielminute

Tor 3:0
Pepé

Arsenal

22:01 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Dundalk)
Sloggett
für Murray
Dundalk

22:09 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Dundalk)
Flores
für McEleney
Dundalk

22:09 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Dundalk)
Hoare
für Cleary
Dundalk

22:18 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Dani Ceballos
für Mustafi
Arsenal

22:18 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Willian
für Pepé
Arsenal

22:18 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Dundalk)
Gannon
für Shields
Dundalk

22:26 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Dundalk)
Colovic
für Duffy
Dundalk

22:30 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Tierney
für G. Xhaka
Arsenal

22:30 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Balogun
für Nketiah
Arsenal

ARS

DUN

Europa League

London: Nketiah und Willock schießen FC Arsenal zum zweiten Sieg

Dominanter Auftritt der Arteta-Elf

Souverän! Nketiah und Willock schießen die Gunners zum zweiten Sieg

Torschützen unter sich: Edward Nketiah (li.) hat den Bann gebrochen, Joe Willock (re.) nachgelegt.

Torschützen unter sich: Edward Nketiah (li.) hat den Bann gebrochen, Joe Willock (re.) nachgelegt. getty images

Arsenal-Coach Mikel Arteta schickte in der Europa League gegen den FC Dundalk eine B-Elf auf den Platz, verschaffte einigen jungen Akteuren Spielpraxis auf der internationalen Bühne. Im Vergleich zur 0:1-Heimniederlage gegen Leicester City behielt lediglich ein Akteur seinen Startplatz: Granit Xhaka.

Durchaus überraschend waren es die Gäste aus Irland, die durch einen Fernschuss von McEleney das erste Ausrufezeichen in der Partie setzten (4.). Die durchgewürfelten Gunners wurden dann aber ihrer Favoritenrolle gerecht und gaben nahezu durchgehend den Ton an. Das einzige Manko: So wirklich gefährlich wurde Arsenal, das zunächst durchaus Probleme hatte, nur selten - bis kurz vor der Pause.

Blitz-Doppelschlag auf Einladung

Da drehten die Londoner nämlich mächtig auf und stellten binnen zwei Minuten den 2:0-Halbzeitstand her. Dundalk, das seinen Job in der Defensive bis dato ziemlich ordentlich erledigt hatte, leistete sich zwei - wie sich jeweils kurz darauf herausstellte - folgenschwere Fehler: In der 42. Minute faustete Keeper Rogers bei einer Ecke am hohen Ball vorbei (Nketiah staubte aus kurzer Distanz ab), wenig später leistete sich Dummigan einen bösen Fehlpass im Aufbauspiel, den Willock letztlich mit einem schönen Schuss ins kurze Eck bestrafte (44.).

Nach dem Seitenwechsel dauerte es nur punktgenau 32 Sekunden, ehe der Schlussmann des irischen Meisters zum dritten Mal am Donnerstagabend hinter sich greifen musste. Pepé zauberte die Kugel von der Strafraumkante in den rechten Winkel. Wie auch im ersten Abschnitt hatte die Arteta-Elf die absolute Kontrolle über das Spiel, Dundalk kam nur selten aus der eigenen Hälfte - und wenn, dann mit ziellosen langen Bällen. Es hatte einen Hauch von Trainingsspiel, bei dem die in hoher Frequenz anstürmenden Gunners letztlich aber keinen Treffer mehr erzielen sollten. Auch, weil Dundalk trotz nachlassender Kräfte leidenschaftlich und geschlossen bis zum Schlusspfiff verteidigte.

2. Spieltag in Gruppe B

Somit verdoppelte der FC Arsenal sein Punktekonto nach dem Auftaktsieg und verteidigte die Tabellenspitze in der Gruppe B gegen Molde FK. Die Norweger hatten sich am 2. Spieltag mit 1:0 gegen Rapid Wien durchgesetzt und ebenfalls bereits den zweiten Sieg gefeiert. Der FC Dundalk steht - ebenso wie die Österreicher - indes noch ohne Punkt da.

Tore und Karten

1:0 Nketiah (42')

2:0 Willock (44')

3:0 Pepé (46')

FC Arsenal
Arsenal

Runarsson - Mustafi , G. Xhaka , Kolasinac - Cedric , Willock , Elneny , Maitland-Niles , Pepé , Nelson - Nketiah

FC Dundalk
Dundalk

Rogers - Gartland , Boyle , Cleary - Mountney , Murray , Shields , McEleney , Dummigan - Duffy , Hoban

Schiedsrichter-Team
Filip Glova

Filip Glova Slowakei

Spielinfo

Stadion

Emirates Stadium

Für Arsenal geht es am kommenden Sonntag (17.30 Uhr) mit dem schweren Auswärtsspiel bei Manchester United weiter. Dundalk ist am Sonntag (18.45 Uhr) bei St. Patrick´s Athletic gefordert.

"Golden Boy" 2020: Das Ranking der 20 Finalisten