DFB-Pokal

Albornoz verpasst erste Pokalrunde

Chilene erleidet Muskelfaserriss

Albornoz verpasst erste Pokalrunde

Verpasst den Pflichtspielauftakt: Miiko Albornoz.

Verpasst den Pflichtspielauftakt: Miiko Albornoz. imago

Wie die Niedersachsen am Mittwoch mitteilten, erlitt der 26-jährige Linksverteidiger während eines Sprints im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und wird deshalb fehlen. Wie lange die Pause genau ausfallen wird, dazu machten die 96er keine Angaben.

Erst kürzlich hatten die Hannoveraner den Vertrag mit Albornoz um drei Jahre verlängert. Manager Horst Held hatte den Chilenen als "wichtigen Bestandteil" der Mannschaft betitelt.

In der Aufstiegssaison war Albornoz, der seit 2014/15 bei den 96ern kickt, Stammspieler bei den Roten. Er bestritt 27 Spiele und bereitete dabei zwei Tore vor.

drm