3. Liga

VfB Lübeck hat Interesse an Martin Harnik

Drittliga-Aufsteiger "lotet Möglichkeiten aus"

VfB Lübeck hat Interesse an Martin Harnik

Martin Harnik

"Könnte in der 3. Liga sicher helfen": Der VfB Lübeck hat Martin Harnik im Visier. imago images

"Es gab Kontakte", sagte VfB-Trainer Rolf Landerl den "Lübecker Nachrichten". "Harnik ist ein Top-Stürmer, der in der 3. Liga sicher helfen könnte. Es gibt Gespräche, um die Möglichkeiten auszuloten."

Der 33-jährige Stürmer steht noch bis 2021 beim SV Werder Bremen unter Vertrag. In der abgelaufenen Saison war der in Hamburg geborene 68-malige Nationalspieler Österreichs zum Hamburger SV verliehen. An beiden Standorten dürfte Harnik keine sportliche Zukunft haben. Für den SVW machte er zwei Bundesliga-Spiele (zwei Einwechslungen, keine Scorerpunkte), für den HSV kam er auf 23 Einsätze in der 2. Liga (drei Tore, zwei Assists, kicker-Notenschnitt 4,18).

Werder Bremen - Vereinsdaten
Werder Bremen

Gründungsdatum

04.02.1899

Vereinsfarben

Grün-Weiß

Hamburger SV - Vereinsdaten
Hamburger SV

Gründungsdatum

29.09.1887

Vereinsfarben

Blau-Weiß-Schwarz

VfB Lübeck - Vereinsdaten
VfB Lübeck

Gründungsdatum

28.08.1919

Vereinsfarben

Grün-Weiß

Spielersteckbrief Harnik
Harnik

Harnik Martin

Lübeck rüstete bereits für die anstehende Drittliga-Saison auf und präsentierte mit dem offensiven Mittelfeldmann Mirko Boland (Adelaide United, Australien) einen Spieler mit Bundesliga- (33 Spiele), Zweitliga- (170 Spiele) und Drittliga-Erfahrung (90 Spiele). Gleiches würde auch für Harnik gelten, der 240 Bundesliga-, 83 Zweitliga- und acht Drittliga-Partien in seiner Vita stehen hat. Führt sein Weg jetzt an die Lohmühle?

cru