3. Liga

"Top-Talent aus der Region": SpVgg Unterhaching holt Julien Richter

Wacker-Eigengewächs macht Schritt in Profifußball

"Top-Talent aus der Region": Haching holt Richter

Julien Richter

Trägt ab der kommenden Saison das Trikot der Unterhachinger: Julien Richter. imago images

"Es freut uns, ein weiteres Top-Talent aus der Region verpflichtet zu haben", wird Präsident Manfred Schwabl in einer Mitteilung des Vereins vom Freitag zitiert. "Der Weg, auf junge bayerische Spieler und auf unsere eigene Jugend aus dem Nachwuchsleistungszentrum zu setzen, wird weiterhin die Identität und Philosophie der Spielvereinigung sein."

Richter, geboren in Burghausen, kam 2015 vom 1. FC Nürnberg zu Wacker in die U 17 und schaffte anschließend den Sprung in die erste Mannschaft. Dort erwies er sich als echte Stütze, machte insgesamt 85 Spiele in der Regionalliga und erzielte dabei neun Tore.

Zur kommenden Saison folgt der nächste Schritt - in den Profifußball. Cheftrainer Claus Schromm freut sich schon jetzt auf einen jungen Offensivspieler, der "viel Tempo mitbringt und einen guten Abschluss hat". Aktuell befinden sich die Unterhachinger mitten im spannenden Aufstiegsrennen.

Eng, enger, 3. Liga: Jetzt das Aufstiegsrennen durchspielen!

cfl