Int. Fußball

"Überglücklich": Sneijder-Abschied im Oranje-Trikot

Mit der niederländischen Nationalmannschaft gegen Peru

"Überglücklich": Sneijder-Abschied im Oranje-Trikot

Wesley Sneijder

Läuft nochmal im Oranje-Trikot auf: Wesley Sneijder. imago

133 Spiele hat Sneijder für die Niederlande absolviert, nun kommt noch die Nummer 134 dazu. Der 33-Jährige darf sich seinem Wunsch entsprechend am 6. September beim Test gegen Peru in Amsterdam noch einmal das orange Trikot überziehen.

Der neue Bondscoach Ronald Koeman baut in Zukunft auf jüngere Spieler, macht Sneijder aber nun den Gefallen, ihn noch sein Abschiedsspiel zu geben. "Ich bin überglücklich. Das ist ein Abschied, wie ich ihn mir erträumt habe: in einem Länderspiel", sagte Sneijder, der derzeit in Katar bei Al-Gharafa Doha seine Karriere ausklingen lässt.

Spielersteckbrief Sneijder
Sneijder

Sneijder Wesley

Der Mittelfeldstratege, der sein Debüt für Oranje am 30. April 2003 in einem Länderspiel gegen Portugal gefeiert hatte, hat für sein Land an drei Weltmeisterschaften teilgenommen. 2006 schied er mit seiner Mannschaft im Achtelfinale gegen Portugal (0:1) aus, 2010 wurde er mit den Niederlanden in Südafrika Vize-Weltmeister und 2014 holte er bei der WM in Brasilien den dritten Platz.

nik