Regionalliga

Rehden: Muzzicato wird von Personalsorgen geplagt

Neuer Cheftrainer gibt am Freitag sein Debüt

Rehden: Muzzicato wird von Personalsorgen geplagt

Einer von mindestens sechs Ausfällen beim BSV Rehden: Marko Stojanovic.

Einer von mindestens sechs Ausfällen beim BSV Rehden: Marko Stojanovic. imago

Bei seinem Debüt auf der BSV-Bank muss Rehdens neuer Trainer Benedetto Muzzicato im Regionalliga-Heimspiel am Freitag um 19.30 Uhr gegen Aufsteiger SSV Jeddeloh II gleich mindestens sechs Ausfälle kompensieren. Innenverteidiger Michael Wessel fehlt rotgesperrt, Mittelfeldspieler Marko Stojanovic sitzt eine Gelb-Rot-Sperre ab.

Hugo Magouhi setzt eine Ellbogenverletzung außer Gefecht, seine Sturmpartner Addy-Waku Menga (Zerrung) und Francky Sembolo (Muskelfaserriss) fehlen weiterhin. Lucas Lohmann muss sich einer Leisten-Operation unterziehen. Lohmanns Mittelfeldkollegen Kevin Artmann (Fußverletzung) und Kai Bastian Evers (Wadenblessur) sind darüber hinaus angeschlagen, ihre Einsätze sind fraglich.

Cord Krüger

Trainersteckbrief Muzzicato
Muzzicato

Muzzicato Benedetto

Spielersteckbrief Menga
Menga

Menga Addy-Waku

Spielersteckbrief Artmann
Artmann

Artmann Kevin

Spielersteckbrief Evers
Evers

Evers Kai Bastian

Spielersteckbrief Sembolo
Sembolo

Sembolo Francky

Spielersteckbrief Wessel
Wessel

Wessel Michael

Spielersteckbrief Stojanovic
Stojanovic

Stojanovic Marko

Spielersteckbrief Magouhi
Magouhi

Magouhi Hugo