WM

Regragui ist Trainer der marokkanischen Nationalmannschaft

Marokko ernennt neuen Trainer kurz vor der WM

Regragui ist neuer Trainer der marokkanischen Nationalmannschaft

Regragui wird die marokkanische Nationalmannschaft bei der WM in Katar anführen.

Regragui wird die marokkanische Nationalmannschaft bei der WM in Katar anführen. IMAGO/NurPhoto

Die marokkanische Nationalmannschaft hat einen neuen Nationaltrainer. Walid Regragui, der ehemalige Rechtsverteidiger der Ligue 1, absolvierte als Trainer eine gute Saison mit dem Wydad Athletic Club. Er gewann das Double bestehend aus der afrikanischen Champions League und der marokkanischen Fußballmeisterschaft. Die offizielle Vorstellung des neuen Nationaltrainers wird in den nächsten Tagen erwartet, wie ein Sprecher des Verbandes laut AFP sagte.

Regragui tritt die Nachfolge von Vahid Halilhodzic an, der aufgrund von "Meinungsverschiedenheiten über die richtige Vorbereitung der Atlas-Löwen" entlassen wurde, wie der Verband mitteilte. Der bosnische Trainer war seit 2019 im Amt und hatte Marokko bei der Weltmeisterschaft gegen die Demokratische Republik Kongo zum Weiterkommen verholfen.

Historische Qualifikation für das Viertelfinale der WM?

Der in der Region Paris geborene Trainer soll das Team auf die Weltmeisterschaft in Qatar vorbereiten, die in knapp drei Monaten stattfindet. Marokko befindet sich in der Gruppe mit Kroatien, Belgien und Kanada

kon

Die Wüsten WM - Katar 2022