Eishockey

Niederlagen für deutsche NHL-Profis - Draisaitl und Peterka punkten

Oilers kassieren klare Niederlage

Niederlagen für deutsche NHL-Profis - Draisaitl und Peterka punkten

Leon Draisaitl (v.) und die Oilers unterlagen Carolina.

Leon Draisaitl (v.) und die Oilers unterlagen Carolina. IMAGO/USA TODAY Network

Leon Draisaitl verlor mit den Edmonton Oilers 2:7 gegen die Carolina Hurricanes. Moritz Seider kassierte mit den Detroit Red Wings ein 2:8 gegen die New York Rangers. Nico Sturm verlor mit den San Jose Sharks 3:5 gegen die St. Louis Blues, bei denen Torwart Thomas Greiss nicht zum Einsatz kam.

JJ Peterka war beim 4:7 der Buffalo Sabres gegen die Vegas Golden Knights auf der Verliererseite - so wie Tim Stützle, der mit den Ottawa Senators nach Verlängerung 3:4 gegen die New Jersey Devils unterlag und zumindest einen Punkt holte.

Draisaitl sammelte mit der Vorlage zum 1:2 durch Zach Hyman seinen 18. Assist in dieser Saison und ist mit insgesamt 27 Scorerpunkten Zweiter der Rangliste hinter seinem Teamkollegen Connor McDavid, der auf 31 Punkte kommt und am Donnerstagabend ein Tor erzielte sowie eines vorbereitete. Peterka kam zu seiner fünften Torvorlage für die Sabres.

dpa

Gleich zwei Schweizer, aber Sechs ganz ohne: Die Kapitäne der NHL