Int. Fußball

Marketing-Deal: Real Madrid entfernt Kreuz von Wappen

Für arabischen Sponsor

Marketing-Deal: Real Madrid entfernt Kreuz von Wappen

Das Vereinswappen von Real Madrid - mit Christuskreuz.

Das Vereinswappen von Real Madrid - mit Christuskreuz. imago

Auf einem blauen Querstreifen die Buchstaben MFC, für Madrid Club de Futbol, in goldener Farbe, umschlossen von einem Kreis. Darauf die spanische Krone - inklusive eines kleines christlichen Kreuzes. So präsentiert sich das Vereinswappen der Madrilenen seit 2001, die Ursprünge gehen auf die Anfänge des 20. Jahrhunderts zurück. Nun soll das kleine Christuskreuz bei Fanprodukten entfernt werden - allerdings nur im arabischen Raum.

Wie spanische Medien am Mittwoch berichteten, hat der Traditionsklub einen Vertrag mit dem arabischen Großhändler Marka abgeschlossen. Dieser verfüge nun über exklusive Vermarktungsrechte für Real-Madrid-Artikel in Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Katar, Kuwait, Bahrain und Oman. Um auf kulturelle Befindlichkeiten der mehrheitlich muslimischen Länder Rücksicht zu nehmen, werde das christliche Symbol im Vereinswappen bei Fanprodukten für diese Region entfernt, hieß es.

Real Madrid - Vereinsdaten
Real Madrid

Gründungsdatum

06.03.1902

Vereinsfarben

Weiß-Blau

Bereits 2014 hatte Real Madrid bei einer Werbeaktion mit der Nationalbank des Emirats Abu Dhabi auf das Kreuz im Wappen verzichtet.

cfl