Frauen EM

Jennifer Cramer kehrt zur Turbine zurück

Nach einem Jahr in Italien

Jennifer Cramer kehrt zur Turbine zurück

Kehrt aus Italien zu Turbine Potsdam zurück: Jennifer Cramer.

Kehrt aus Italien zu Turbine Potsdam zurück: Jennifer Cramer. picture alliance / ZUMAPRESS.com

Ab nächster Saison steht die 29-jährige Mittelfeldspielerin abermals im Kader des 1. FFC Turbine Potsdam. Die gebürtige Hessin hat bereits elf Jahre das Turbine-Trikot getragen, ehe sie 2021 zum italienischen Erstligisten Pink Bari Calcio gewechselt war.

Cramer durchlief in ihrer Karriere auch zahlreiche Nachwuchs-Teams des DFB, war Teil der deutschen U 15, U 16, U 17, U 19, U 20 und auch der A-Nationalelf (23 Länderspiele).

"Es ist schön, nach dieser langen Zeit in die Bundesliga zurückzukehren. Ich hoffe, dass ich dem Team mit meiner Erfahrung weiterhelfen kann. Den Umbruch im Team sehe ich als positive Herausforderung, an der man sowohl sportlich als auch persönlich wachsen kann", so Cramer in einer Mitteilung des Vereins.

bst

Das ist Deutschlands endgültiger EM-Kader