Regionalliga

Erfurt holt Becken und Zingu für die Defensive

Absteiger holt zwei Neue

Erfurt holt Becken und Zingu für die Defensive

Verstärken Rot-Weiß Erfurt: Glody Zingu (li.) und Pierre Becken.

Verstärken Rot-Weiß Erfurt: Glody Zingu (li.) und Pierre Becken. imago

Becken (30 Jahre) kam über die Stationen Wacker Nordhausen, Jena und den Wuppertaler SV 2017 zum Berliner AK. Insgesamt lief er 40-mal in der 3. Liga auf und kommt auf 140 Einsätze in der Regionalliga. In dieser Saison kam er in der Nordost-Staffel 29-mal (ein Tor) zum Einsatz. "Der zweikampfstarke Innenverteidiger ist beim Wiederaufbau als Führungsspieler vorgesehen", heißt es auf der Website der Erfurter.

Ebenfalls ein Neuzugang für die Defensive ist Zingu. Der 24-jährige stand zuletzt bei Neustrelitz unter Vertrag. Der Linksverteidiger wurde in der Jugend von Hertha BSC ausgebildet und bringt die Erfahrung von 98-Regionalligaspielen mit. Im vergangenen Jahr schnürte er in der Nordost-Staffel 13-mal für Absteiger Neustrelitz seine Schuhe und erzielte dabei einen Treffer.

mst

Spielersteckbrief Becken
Becken

Becken Pierre

Spielersteckbrief Zingu
Zingu

Zingu Glody

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsdaten
Rot-Weiß Erfurt

Gründungsdatum

26.01.1966

Vereinsfarben

Rot-Weiß