Amateure

"Mentalitätsspieler" Jimmy Mbiyavanga geht zum FC Hennef 05

Mittelrheinliga

"Mentalitätsspieler" Jimmy Mbiyavanga entscheidet sich für den FC Hennef 05

Jimmy Mbiyavanga geht vom FC Blau-Weiß Friesdorf zum FC Hennef 05

Soll zukünftig die Gegner vom Tor des FC Hennef 05 fernhalten: Außenverteidiger Jimmy Mbiyavanga (links), der vom FC Blau-Weiß Friesdorf kommt. imago images

Jimmy Mbiyavanga verlässt den FC Blau-Weiß Friesdorf und wechselt ligaintern zum FC Hennef 05. Dort ist der 25-Jährige als Außenverteidiger eingeplant, seine Paraderolle.

In Hennef ist man überzeugt, hier einen richtig guten Coup gelandet zu haben, wie beispielsweise der sportliche Leiter Dirk Hager auf der vereinseigenen Internetseite verrät: "Wir bekommen mit Jimmy einen echten Mentalitätsspieler, mit einer herausragenden Physis, der auf seiner Position sicherlich zu den Besten in der Mittelrheinliga zählt." Mbiyavanga, so Hager, vereine die Tugenden "bestes Fußballeralter mit bereits viel gesammelter Erfahrung". Die Erfahrung, das sind neben 82 Oberligaspielen auch 13 Partien für den TV Herkenrath in der Regionalliga.

Der Neue brauchte nach eigener Aussage keine allzu lange Bedenkzeit für seinen Wechsel: "Sowohl die sportliche Perspektive wie auch die perfekte Infrastruktur haben mich nicht lange zögern lassen, mit dem Team des FCH in die neue Saison zu gehen."

stw / PM