Int. Fußball

Times: Premier League startet am 8. Juni

"Projekt Neustart" wird mit der Regierung diskutiert

Times: Premier League startet am 8. Juni

Straßenszene in Liverpool

Auch in England ruht der Ball - Straßenszene in Liverpool. getty images

Wie "The Times" berichtet, soll ab dem 8. Juni in ausgewählten Stadien Englands wieder um Premier-League-Punkte gespielt werden. Der Plan der Liga namens "Projekt Neustart" sei bereits vergangene Woche einer Aktionärsversammlung präsentiert worden, derzeit befänden sich Vertreter aus dem Sport in Gesprächen mit der Regierung über mögliche Szenarien.

"Genehmigte Stadien" - Maximal 400 Personen

Weiter heißt es, dass die 92 noch ausstehenden Partien in "genehmigten Stadien" hinter verschlossenen Türen ausgetragen werden sollen - wobei maximal 400 Personen Zutritt zur Spielstätte erhalten. Der 22. August sei als Startdatum für die Saison 2020/21 vorgeschlagen worden.

Der Ball ruht in der Premier League aufgrund der Coronakrise seit dem 13. März. Der FC Liverpool mit Teammanager Jürgen Klopp benötigt noch maximal zwei Siege zum Gewinn der ersten Meisterschaft seit 30 Jahren.

aho/sid

Aguero alleiniger Vierter: Die besten Premier-League-Torjäger