Letzter Test vor Europameisterschaft gegen Österreich

EM-Generalprobe der deutschen Handballer in Wien

Wiener Stadthalle

In der Wiener Stadthalle wurde schon bei der EM 2010 gespielt. imago images

Beide Nationalteams treffen am 6. Januar in der Wiener Stadthalle aufeinander, Anpfiff ist voraussichtlich um 14.30 Uhr. Das teilte der Deutsche Handballbund am Montag mit. Einen Tag später wird die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop nach Norwegen fliegen, wo sie in der EM-Vorrunde auf die Niederlande, Spanien und Lettland trifft.

"Wir freuen uns sehr darauf, die Wiener Stadthalle und die Atmosphäre kennenzulernen - beides wollen wir auch in der Hauptrunde der EHF EURO 2020 wieder erleben", sagte Prokop. Übersteht sein Team die Vorrunde in Trondheim, würde es anschließend wieder in Wien antreten. Die Endphase der erstmals von drei Ländern gemeinsam ausgetragenen Europameisterschaft findet dann in Schweden statt.

Handball-EM 2020: Termine, Modus, Arenen

dpa