Int. Fußball

Dach von Alkmaars Stadion teilweise eingestürzt

Niemand hat sich verletzt

Dach von Alkmaars Stadion teilweise eingestürzt

Stadiondach von Alkmaar

Teilweise eingestürzt: das Dach im Stadion von Alkmaar. picture alliance

Der Verein twitterte am Samstag ein Foto der teilweise eingestürzten Dachkonstruktion, die auf die Sitze in der Gegengerade gestürzt ist. Medienberichten zufolge soll das Dach aufgrund starker Windböen eingebrochen sein. Verletzte gab es nicht. "Das ist derzeit das Wichtigste", erklärte ein Klubsprecher der Zeitung "Telegraaf".

Alkmaars Profis mussten für ihr Training in eine Halle ausweichen. Ungeklärt sind außerdem die Auswirkungen auf den Spielbetrieb. Am kommenden Donnerstag sollte AZ eigentlich vor heimischer Kulisse im Rückspiel der Europa-League-Qualifikation (3. Runde) den ukrainischen Vertreter FK Mariupol empfangen. Das Hinspiel ging 0:0 aus.

Drei Tage später steht das Heimspiel gegen den FC Groningen auf dem Programm. An diesem Wochenende spielt Alkmaar bei RKC Waalwijk.

pau/sid