Schweden: 1:1 am letzten Spieltag reicht zum Titel

Elfsborg Boras ist schwedischer Meister

Elfsborg Boras feiert den Meistertitel

Die Party kann beginnen: Elfsborg Boras ist schwedischer Meister. imago

Elfsborg, im 60 Kilometer von Göteborg entfernten Boras beheimatet, war mit zwei Punkten Vorsprung auf Malmö in den finalen Akt gegangen. Stefan Ishizaki brachte sein Team nach einer halben Stunde auf die Meisterstraße.

Spätestens als Malmö bei Solna in der 62. Minute das 0:2 kassierte, wurden in Elfsborg die Feierlichkeiten auf den Weg gebracht. Der Ausgleich fiel nicht mehr ins Gewicht.

Vorjahres-Doublesieger Helsingborgs IF, der in der Europa League am Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Hannover 96 antritt, beendete die Saison nach einem 2:2 in Gefle als Sechster.