Regionalliga Süd (2000-2008) 2001/02, 21. Spieltag
Regionalliga Süd (2000-2008)

Gibson mit Licht und Schatten

21. Spieltag, SV Elversberg - K. Offenbach 2:0 (1:0)

Gibson mit Licht und Schatten

Die SV Elversberg untermauerte ihre Heimstärke. Zu Beginn spielten die Kickers zwar noch gut mit, gerieten aber bald durch einen strammen 16-Meter-Schuss von Gibson in Rückstand. In der Folge fand Elversberg immer besser ins Spiel und war insbesondere in der zweiten Halbzeit klar überlegen. Statt sich gegen die drohende Niederlage zu wehren, zog sich Offenbach weit in die eigene Hälfte zurück und lauerte vergeblich auf Konter. Nach Gelb-Rot für Gibson bestimmte Elversberg auch in Unterzahl das Spiel - und wurde belohnt. Der eingewechselte Nuhic traf zwar nur den Pfosten, aber den Abpraller versenkte Fick zum verdienten 2:0-Endstand.

Tore und Karten

1:0 Gibson (23')

2:0 Fick (84')

Elversberg

Böse , Corvalan , E. Wise , Fick , Gerlach , Gibson , Haffner , Kuci , Loos , Molz , Zibert

Offenbach

Barletta , Becht , Dworschak , Fossi , Langen , Meyer , Naciri , T. Schindler , Thier , Tonello , Würll

Schiedsrichter-Team

Ralf Brombacher Kandern

Spielinfo

Zuschauer

1.200

S. Bertrand