Int. Fußball

Newcastle kehrt zurück

England: Aufstieg vorzeitig perfekt

Newcastle kehrt zurück

Newcastle United feiert den Aufstieg in die Premier League

Aufstieg! Newcastle United (vorne der Ex-Schalker Lövenkrands) kehrt zurück in die Premier League. imago

Der Aufstieg war für Newcastle, das die Championship seit Mitte Februar anführt, sowieso nur noch Formsache. Der Vorsprung auf Nottingham hatte vor dem Spieltag bereits 15 Punkte betragen. Nach Forests 0:0 gegen Cardiff am frühen Montagabend stand fest: Die Magpies, die in der vergangenen Saison nach 16 Jahren Erstklassigkeit aus der Premier League abgestiegen waren, spielen in der kommenden Saison wieder in Englands Oberhaus.

Am Abend stieg im St. James' Park die große Aufstiegsparty. Das Spiel gegen Sheffield United war da eigentlich nur noch Nebensache, wurde letztlich aber mit 2:1 gewonnen.

England, Championship

Auf den sofortigen Wiederaufstieg steuert auch West Bromwich Albion zu. Die Baggies spielten in Watford am Ostermontag zwar nur 1:1, haben aber weiterhin komfortable neun Punkte Vorsprung auf das drittplatzierte Nottingham.

Der dritte Aufsteiger wird in Play-offs ermittelt. Zur Teilnahme berechtigen die Plätze drei bis sechs. Diese werden momentan von Nottingham, Cardiff, Swansea und Leicester belegt. Auch der Tabellensiebte Blackpool darf sich noch Hoffnungen machen.