Ligue 1 Spielbericht

Ligue 1 2019/20, 5. Spieltag
18:20 - 45. + 3 Spielminute

Gelbe Karte
Kurzawa
Paris SG

18:16 - 45. Spielminute

Gelbe Karte
Bellegarde
Straßburg

18:55 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Icardi
für Choupo-Moting
Paris SG

19:03 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Kimpembe
für Kurzawa
Paris SG

19:03 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Ander Herrera
für Sarabia
Paris SG

19:03 - 71. Spielminute

Gelbe Karte
Ajorque
Straßburg

19:06 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Straßburg)
Lienard
für Simakan
Straßburg

19:10 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Straßburg)
Mothiba
für Ajorque
Straßburg

19:17 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Straßburg)
Prcic
für Thomasson
Straßburg

19:24 - 90. + 2 Spielminute

Tor 1:0
Neymar
Linksschuss
Vorbereitung Juan Bernat
Paris SG

PSG

STR

Ligue 1, 5. Spieltag

90.+2! Neymar reagiert auf Pfiffe mit einem Fallrückzieher-Traumtor

Neymar

Hat wieder einmal seine Klasse bewiesen: Neymar. imago images

Thomas Tuchel nahm an seiner Startelf im Vergleich zum 2:0-Erfolg gegen den FC Metz vier Änderungen vor: Im Tor durfte Navas für Bulkas ran - und in der Defensive ersetzten Diallo und Kurzawa Marquinhos und Juan Bernat. Für Aouchiche rückte Neymar in die Anfangsformation.

Der haushohe Favorit aus Paris präsentierte sich zu Beginn zurückhaltend. Neymar ließ einige Male seine technische Rafinesse aufblitzen, doch das führte zu keiner zwingenden Torchance, sondern zu Pfiffen von den Zuschauerrängen. Straßburg stand zwar gut hinten drin, PSG fand aber allmählich ins Spiel und erhöhte den Druck: Choupo-Moting sprang bei einer Sarabia-Flanke hoch und köpfte - das Leder landete auf dem Tornetz (13.). Kurz darauf kam der Ex-Schalker erneut zum Abschluss, doch verzog aus spitzem Winkel (15.).

Doch die Straßburger blieben ihrer Linie treu, verteidigten aufmerksam und warteten auf den richtigen Moment, um Nadelstiche zu setzen. In der 19. Minute meldeten sich die Gäste dann zum ersten Mal zu Wort: Navas entschärfte Ajorques strammen Schuss aus 20 Metern.

Koné mit der Riesenchance kurz vor Schluss

Die Mannschaft von Tuchel agierte vorallem im letzten Drittel zu nachlässig und kam im weiteren Verlauf des ersten Abschnitts zu keinen zwingenden Torgelegenheiten mehr, lediglich Neymar verfehlte zweimal den Kasten (32., 45.). Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff tauchte Koné nach einer Freistoßflanke frei vor Navas auf - sein Kopfball flog über das Gehäuse.

Der zweite Durchgang spielte sich zunächst ähnlich ereignisarm ab wie der erste. Bis zur 75. Minute agierte Paris passiv und ideenlos, ehe Ajorque unbedrängt an Navas scheiterte (76.). Es schien als wäre das der Weckruf für PSG gewesen, die von da an das Tempo deutlich anzogen. Erst scheiterte Neymar aus kürzester Distanz an Sels (78.), dann fischte der Keeper einen wuchtigen Schuss von Ander Herrera heraus (85.). Nur noch wenige Minuten waren zu gehen, doch die Mannschaft von Thierry Laurey wackelte zu diesem Zeitpunkt und wirkte unsortiert.

Neymar lässt alle staunen

Dann stellte Neymar seine Klasse unter Beweis und entschied die Partie: Der Brasilianer wuchtete in der Mitte des Sechzehners eine Flanke von links traumhaft per Fallrückzieher ins Tor. Der Ball flog halbhoch auf die Innenseite des linken Pfostens, ehe er im Netz zappelte. Dieses tolle Tore feierte der Dribbelkünstler ausgiebig und mit leicht angefressener Mimik - schließlich hatten ihn die eigenen Fans an diesem Abend zunächst ausgepfiffen.

Unmittelbar danach brachte der Ex-Barça-Spieler die Kugel ein zweites Mal im Tor unter, doch der Treffer zählte nicht. Di Maria stand zuvor hauchdünn im Abseits - und somit blieb es beim 1:0-Endstand.

Tore und Karten

1:0 Neymar (90' +2, Linksschuss, Juan Bernat)

Paris SG

Navas - Dagba , Thiago Silva , Diallo , Kurzawa - Verratti , Gueye , di Maria , Neymar , Sarabia - Choupo-Moting

Straßburg

Sels - Simakan , L. Koné , S. Mitrovic , Djiku , Carole - Lala , Bellegarde , Sissoko - Ajorque , Thomasson

Schiedsrichter-Team

Amaury Delerue Frankreich

Spielinfo

Stadion

Parc des Princes

Zuschauer

47.505

Paris St. Germain trifft in der Champions League am kommenden Mittwoch (LIVE! 21 Uhr bei kicker.de) auf Real. Straßburg bekommt es am Freitag (20.45 Uhr) mit Nantes zu tun.

caz

Ligue 1, Highlights by DAZN

Fallrückzieher kurz vor Schluss! Rückkehrer Neymar rettet PSG den Sieg

alle Videos in der Übersicht