Premier League 2018/19, 36. Spieltag
13:12 - 13. Spielminute

Gelbe Karte
Ndidi
Leicester

13:36 - 36. Spielminute

Gelb-Rote Karte
Maitland-Niles
Arsenal

14:02 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Koscielny
für Iwobi
Arsenal

14:02 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Barnes
für Ndidi
Leicester

14:16 - 59. Spielminute

Tor 1:0
Tielemans

Leicester

14:21 - 64. Spielminute

Gelbe Karte
Sokratis
Arsenal

14:22 - 65. Spielminute

Gelbe Karte
Ricardo Pereira
Leicester

14:27 - 70. Spielminute

Gelbe Karte
Chilwell
Leicester

14:30 - 73. Spielminute

Spielerwechsel
Guendouzi
für Mkhitaryan
Arsenal

14:36 - 79. Spielminute

Spielerwechsel
Nketiah
für Lacazette
Arsenal

14:36 - 79. Spielminute

Spielerwechsel
Mendy
für Choudhury
Leicester

14:43 - 86. Spielminute

Tor 2:0
Vardy

Leicester

14:42 - 86. Spielminute

Spielerwechsel
D. Gray
für Albrighton
Leicester

14:51 - 90. + 5 Spielminute

Tor 3:0
Vardy

Leicester

LEI

ARS

Dann ist das Spiel aus. Leicester zeigt über 90 Minuten eine engagierte Leistung und gewinnt am Ende auch in der Höhe verdient mit 3:0. Der FC Arsenal bleibt das komplette Spiel vorne blass und hinten offen. Die Londoner waren jedoch auch von einer Gelb-Roten Karte aus der 36. Minute gehandicapt.
Abpfiff
90' +5
3:0 Tor für Leicester
Vardy
Und noch eins! Der Knoten ist endgültig geplatzt, Vardy darf nochmal! Ricardo Pereira tankt sich rechts gegen drei Spieler in den Strafraum und legt in die Mitte auf Vardy. Der muss nur noch einschieben.
90' +4
Riesenchance! Ballgewinn der Foxes im Mittelfeld, Vardy lässt einen Mann stehen und steckt auf Barnes, der mit viel Tempo kommt. Der Pass ist zwar etwas ungenau, Barnes kann sich trotzdem gegen Sokrates durchsetzen und schließt hinter der Strafraumkante von rechts ab. Leno kann parieren, Barnes hätte lieber noch einmal abspielen sollen.
90' +3
Noch einmal Ecke Arsenal, diese verpufft aber wie die meisten Offensivaktionen der Londoner.
90' +1
Vier Minuten Nachspielzeit gibt es noch oben drauf.
86'
2:0 Tor für Leicester
Vardy
Ist das die Entscheidung? Leicester Schmeichel hat eigentlich nur Abstoß, schlägt das Leder aber über das ganze Spielfeld in den Lauf von Vardy, der über Leno lupft und nur die Latte trifft, den Abpraller per Kopf im Nachgang aber noch hinter die Linie setzen kann. Was für ein Tor!
86'
Spielerwechsel
D. Gray kommt für Albrighton
Letzter Wechsel auch bei den Gastgebern: Gray betritt den Rasen, Albrighton muss dafür auf die Bank.
85'
Die Schlussphase der Partie verläuft etwas ruhiger, dabei ist die Führung der Gastgeber nur knapp. Die Gunners machen jedoch auch nicht den Eindruck, hier noch offensiv etwas zu bewirken.
79'
Spielerwechsel
Mendy kommt für Choudhury
Auch Trainer Brendon Rodgers wechselt: Für Choudhury darf nun Mendy auf das Feld.
79'
Spielerwechsel
Nketiah kommt für Lacazette
Dritter und letzter Wechsel bei Arsenal: Nketiah kommt für Lacazette.
78'
An der Seitenlinie muss aktuell Chilwell behandelt, der im eigenen Strafraum mit Mustafi zusammengeprallt ist.
75'
Dreimal Chance Leicester, drei mal Leno. Der Keeper bleibt in allen Situationen Sieger und verhindert einen höheren Rückstand.
75'
Tielemans versucht es mittig vor dem Strafraum, zielt aber knapp am rechten Pfosten vorbei.
73'
Spielerwechsel
Guendouzi kommt für Mkhitaryan
Unai Emery nimmt den unauffälligen Mkhitaryan raus und bringt mit Guendouzi eine frische Kraft.
70'
Ecke Arsenal, Schmeichel pflückt die Hereingabe locker herunter und macht das Spiel sofort schnell. Die Gastgeber kontern, Tielemans spilet den Ball jedoch ebenfalls in die Arme von Leno.
70'
Gelbe Karte
Chilwell
Sokrates bekommt den Ball im Mittelfeld und will durchstarten. Chilwell trifft den Griechen von hinten, sodass Sokrates fällt. Schiedsrichter Michael Oliver verwarnt ihn deshalb.
65'
Gelbe Karte
Ricardo Pereira
Auch Ricardo Pereira wird bestraft, weil er in einer Szene zuvor einen Konter der Gunners unfair unterbinden wollte. Schiedsrichter Michael Oliver ließ erst einmal den Vorteil laufen und zeigt die Gelbe jetzt erst, da das Spiel seitdem nicht unterbrochen war.
64'
Gelbe Karte
Sokratis
Gelb für Sokrates. Der Grieche lässt gegen Maddison das Bein stehen und wird verwarnt.
64'
Die Führung für die Gastgeber ist hier vollkommen verdient.
59'
1:0 Tor für Leicester
Tielemans
Und jetzt setzen die Foxes ihre Dominaz auch in Tore um! 1:0 für Leicester! Maddison flankt von der rechten Seite aus 25 Metern auf Tielemans. Xhaka ist zu passiv, lässt den Mittelfeldmann ziehen, sodass Tielemans die Hereingabe per Kopf ins rechte untere Eck verwerten kann.
59'
72 zu 28 Prozent Ballbesitz, 7 zu 1 Ecken und zwölf zu sechs Torschüsse. Die Dominanz der Foxes lässt sich auch in den Statistiken erkennen.
57'
Die Partie ist in den ersten Minuten nach der Pause noch ein wenig ruhig, Leicester versucht es wieder mit Ballbesitz-Fußball, Arsenal lauert auf Konter.
54'
Kolasinac setzt sich auf der linken Seite mit Tempo gegen zwei Mann durch und versucht dann, das Tor zu treffen. Sein Versuch wird abgefälscht.
51'
Und wieder Barnes über links. Er sprintet an der Seitenlinie durch und will dann mit dem Außenrist in den Sechzehner flanken. Seine Hereingabe wird aber zum Torschuss, den Leno ohne Mühe hält.
49'
Barnes flankt auf dem linken Flügel auf den einlaufenden Vardy. Leno kann den Ball rechtzeitig abfangen.
46'
Spielerwechsel
Koscielny kommt für Iwobi
Erster Wechsel schon zur Halbzeit bei den Gunners: Koscielny ersetzt Iwobi. Damit kommt ein Verteidiger für einen Mittelfeldspieler, Trainer Unai Emery reagiert also auf den Platzverweis.
46'
Spielerwechsel
Barnes kommt für Ndidi
Und auch die Foxes tauschen aus: Ndidi muss gehen, für ihn kommt Barnes.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Und dann ist Pause in Leicester. Die Foxes dominieren hier klar die Partie, hatten einige Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Ein Tor konnten sie aber nicht erzielen. Arsenal dagegen löchrig in der Abwehr und harmlos in der Offensive. Seit der 36. Minute spielen die Gunners außerdem in Unterzahl, weil Maitland-Nailes die Gelb-Roter Karte sah.
Halbzeitpfiff
45' +1
Nochmal die Foxes. Weiter Ball auf die rechte Seite, wo Maddison per Kopf in die Mitte legt. Leno kommt aus seinem Kasten und kann das Leder kurz vor Vardy noch wegfausten.
41'
Leicester City kommt immer wieder zu guten Möglichkeiten, auf der Seite der Londoner bleiben diese fast gänzlich aus. Dazu muss Arsenal jetzt über eine Halbzeit in Unterzahl spielen.
36'
Gelb-Rote Karte
Maitland-Niles
Arsenal in Unterzahl! Maitland-Niles verliert an der Mittellinie den Ball und will den Konter der Foxes gleich wieder unterbinden. Er kommt jedoch zu spät gegen Maddison. Schiedsrichter Michael Oliver zeigt ihm die Gelb-Rote, da er zuvor schon die erste Verwarnung gesehen hatte.
35'
Jetzt darf Arsenal mal wieder. Konter über Aubemeyang im zwei gegen drei. Der Ex-Dortmunder spielt auf Iwobi der im linken Strafraumeck zum Abschluss. Kein Problem für Schmeichel.
32'
Riesenchance Vardy! Albrighton mit einem tollen langen Ball in die Spitze auf Vardy. Der Stürmer nimmt technisch fein an und versucht den herauslaufenden Leno zu überlupfen - aber zu weit, der Ball landet auf dem Tor.
29'
Hervorragend von Leno. Nach einer Ecke der Gastgeber kommt Ndidi kurz vor dem Fünfmeterraum an den Ball und köpft auf das linke obere Eck. Leno klärt super zur Seite.
28'
Und schon wieder die Foxes! Wieder Ballgewinn, wieder schnell nach vorne auf Vardy. Der Stürmer steckt wiederum auf den kreuzenden Maddison, der aus spitzen Winkel von rechts ins lange Eck treffen will. Leno pariert.
25'
Konter Leicester. Maddison muss 20 Meter vor dem Tor von Leno eigentlich auf Vardy abspielen, versucht es aus der Distanz jedoch selbst. Sein Schuss wird nur ein Schüsschen, den kann Leno locker aufnehmen.
24'
Und nochmal: Die Gunners gewinnen den Ball am Mittelkreis. Aubameyang spielt auf die linke Seite zu Iwobi, der wiederum mit einer Hereingabe auf den hereinstürmenden Lacazette. Der Stürmer verzieht über das Tor.
22'
Jetzt mal Konterchance Arsenal. Die hohe Flanke von Mkhitaryan wird aber sofort von Evans geklärt.
19'
Nach zwei erfolglosen Flanken bekommt Choudhury den Abpraller an den Fuß, dribbelt in den Strafraum und legt zurück auf Maddison, weil sich vier Spieler vor ihm aufbauen. Maddison sucht sofort den Abschluss, trifft aber nur knapp neben den linken Pfosten.
18'
Dementsprechend haben die Foxes momentan auch 82 Prozent Ballbesitz.
15'
Leicester City macht hier in den Anfangsminuten das Spiel, die Gunners warten derweil auf Balleroberungen.
13'
Chilwell köpft den Ball von der linken Seite hoch vor den Strafraum. Die Kugel landet bei Tielemans und nach seinem Schuss im Toraus.
13'
Gelbe Karte
Ndidi
Nächste Gelbe: Ndidi trifft Xhaka am Schienbein und wird ebenfalls verwarnt.
11'
Und wieder die Foxes! Madison kommt an der linken Strafraumkante zum Abschluss, sein Versuch wird jedoch zur Ecke abgefälscht.
8'
Nächste Chance Leicester. Ein schnell ausgeführter Freistoß übberrascht die Hintermannschaft der Gunners, sodass Evans zum Flugkopfball ansetzen kann. Leno aber ohne Probleme.
6'
Die Foxes verlieren im Spielaufbau an der Mittellinie den Ball. Das Leder geht raus auf die rechte Seite zu Aubameyang. Der lässt einen Gegenspieler stehen und flankt auf den einlaufenden Iwobi. Sein Kopfball fliegt jedoch über das Tor.
3'
Erste gute Freistoß-Situation für Leicester. Maddison mit der Chip-Flanke auf den völlig freistehenden Ndidi. Der Mittelfeldmann nimmt den Ball an, kann dann aber nicht abschließen, weil Arsenal rechtzeitig klärt.
1'
Schiedsrichter Michael Oliver pfeift die Partie an, der Ball rollt.
Anpfiff
12:58 Uhr
Die Mannschaften betreten den Rasen, in wenigen Minuten geht es los.
12:54 Uhr
Sollte Manchester City den FA Cup gewinnen, qualifiziert sich in England jedoch auch der Siebte für die Europa League. In dem Fall gäbe es für das Team von Brendan Rodgers noch die Chance, die Saison mit einem Erfolgserlebnis abzuschließen. Bei einem Sieg heute könnte man den Rückstand auf die Wolverhampton Wanderers auf drei Punkte reduzieren.
12:50 Uhr
Leicester City steht aktuell mit 48 Zählern auf dem zehnten Tabellenplatz. Um wichtige sportliche Entscheidungen geht es bei den Foxes also eigentlich nicht mehr.
12:42 Uhr
Sollte die Gunners die Qualifikation verpassen, müssen sie vorerst mit der Europa League Vorlieb nehmen. In dieser stehen sie derzeit auch noch im Halbfinale und müssen am 2. und 9. Mai gegen den FC Valencia ran. Der Titel in der Euro League wäre ein weiterer Weg, kommende Spielzeit in der Königsklasse mitzuwirken.
12:36 Uhr
Kurz vor Ende der aktuellen Spielzeit kann der FC Arsenal mit einem Erfolgserlebnis den vierten Platz, und damit den Einzug in die Königsklasse, zurückerobern. Der aktuelle vierte, FC Chelsea, spielt jedoch heute Abend noch bei Manchester United (Anstoß: 17:30 Uhr).
12:27 Uhr
Am 36. Spieltag der englischen Premier League stehen sich Leicester City und der FC Arsenal gegenüber. Während die Londoner noch um die Champions League kämpfen, kann Leicester in den letzten drei Spielen mit etwas Glück noch den Einzug in die Europa League schaffen. Um 13 Uhr wird Schiedsrichter Michael Oliver die Partie im King Power Stadium anpfeifen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
4 Chelsea 36 21 68
5 Arsenal 36 20 66
6 ManUnited 36 13 65
7 Wolverhampton 36 2 54
8 Leicester 36 4 51
9 Everton 36 6 50
Tabelle 36. Spieltag

Statistiken

24
Torschüsse
6
610
gespielte Pässe
293
95
Fehlpässe
105
84%
Passquote
64%
67%
Ballbesitz
33%
Alle Spieldaten