Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.01.2016, 14:04

22-Jähriger kommt von Germania Halberstadt

Steinbach verpflichtet Adomah

Das Personalkarussell beim TSV Steinbach dreht sich munter weiter. Nach dem Abgang von Kevin Pires-Rodrigues und den Verpflichtungen von Sargis Adamyan und Velimir Jovanovic hat der hessische Regionalligist nun auch Francis Adomah von Germania Halberstadt unter Vertrag genommen.

Francis Adomah
Nächster Neuzugang für den TSV Steinbach: Francis Adomah, hier noch im Trikot der U 23 des HSV.
© picture allianceZoomansicht

Die personellen Umbaumaßnahmen beim Viertligisten TSV Steinbach reißen nicht ab. Nachdem sich Kevin Pires-Rodrigues anfangs der Woche in Richtung Sportfreunde Lotte verabschiedet hatte, haben die Hessen mit Francis Adomah den nun schon dritten Neuzugang binnen weniger Tage verpflichtet. Zuvor waren bereits Sargis Adamyan von der TSG Neustrelitz und Velimir Jovanovic vom FC Carl-Zeiss Jena zum aktuell Tabellensechzehnten der Regionalliga Südwest gewechselt.

Deutsch-Ghanaer ist flexibel einsetzbar

Der Deutsch-Ghanaer Adomah kommt von Germania Halberstadt, das auf dem letzten Tabellenplatz der Regionalliga Nordost überwintert. Für die Germania bestritt der 23-Jährige in dieser Saison elf Partien. Zuvor war der Linksfuß für die U 23 des Hamburger SV auf 34 Partien in der Regionalliga Nord gekommen. Adomah ist sowohl in der Abwehr als auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar.

"Sargis Adamyan, Velimir Jovanovic und Francis Adomah haben Erfahrungen im Spitzenbereich der Regionalliga gesammelt und verstärken unsere Mannschaft. Ich habe die große Hoffnung, dass uns die Integration schnell gelingt", blickt Trainer Thomas Brdaric erwartungsvoll in die Zukunft.

kon

Tabellenrechner Regionalliga Nord
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun