Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Skandal um die FIFA
27.05., 16:00
Walter De Gregorio

Vize-Präsidenten verhaftet - FIFA behält Programm bei

Verhaftungen in Zürich nach Ermittlungen von US-Behörden, ein weiteres Verfahren der Schweizer Bundesanwaltschaft wegen der WM-Vergaben 2018 und 2022: Kurz vor Beginn des FIFA-Kongresses wird der Weltverband schwer erschüttert. Die FIFA begrüße die Maßnahmen - auch wenn der Zeitpunkt natürlich nicht der beste sei, wie Walter De Gregorio in Zürich am Mittwoch erklärte. Weder FIFA-Präsident Joseph S. Blatter noch Generealsekretär Jerome Valcke werden bei den Ermittlungen verdächtigt, betonte der FIFA-Mediendirektor. Der Kongress werde wie geplant stattfinden.  zum Video 12

Weitere Meldungen

kicker.tv Hintergrund

FIFA: Der Umgang mit dem Beben
FIFA-Zentrale

Stimmen zu den Vorgängen bei der FIFA

"Schockierend und schädlich für den Fußball"
Aufregung rund um den FIFA-Kongress in Zürich: Sechs Funktionäre wurden festgenommen.

Verdacht auf Annahme von Bestechungsgeldern in Millionenhöhe

FIFA-Funktionäre in Zürich festgenommen

- Anzeige -
27.05., 15:40
Subotic verlängert beim BVB bis 2018
Neven Subotic
Seit 2008 im Trikot des BVB unterwegs: Dortmunds Innenverteidiger Neven Subotic.

Am Dienstagabend vermeldete der kicker, dass sich Neven Subotic und Borussia Dortmund in finalen Gesprächen über eine Vertragsverlängerung des Serben über 2016 hinaus näher gekommen sind. Am Mittwoch gab Subotic nun über seine sozialen Medien bekannt, dass er sein Arbeitspapier beim BVB bis 30. Juni 2018 ausgedehnt hat. Bereits zuvor hatte Subotics Innenverteidiger-Kollege Mats Hummels bestätigt, dass er seinen bis Juni 2017 laufenden Vertrag bei den Schwarz-Gelben erfüllen wird.


- Anzeige -
27.05., 13:49
Nordtveit und das persönliche Nachspiel
Harvard Nordtveit und Schiedsrichter Michael Weiner
Diskussionsbedarf: Harvard Nordtveit und Schiedsrichter Michael Weiner.

Am Ende spielte er ungewollt das Zünglein an der Waage: Harvard Nordtveit. Der defensive Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach handelte sich im abschließenden Saisonspiel die Rote Karte ein, die "Fohlen" verloren in Unterzahl die Partie gegen Augsburg, was dem FCA Platz fünf und damit die direkte Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League brachte. Für Nordtveit hat der Platzverweis aber auch ein persönliches Nachspiel.


27.05., 15:24
Sararer zu Kramer - Maxim auf die Insel? Neue Chance in Düsseldorf: Der Stuttgarter Sercan Sararer.
Neue Chance in Düsseldorf: Der Stuttgarter Sercan Sararer.

Zwar ist der Transfermarkt noch geschlossen, doch die Planungen laufen bereits auf Hochtouren. Ob Spieler- oder Trainer-Markt - im kicker-Transferticker bleiben Sie am Ball. Aktuell unter anderem im Fokus: Antonio Rüdiger, Sami Khedira, Pierre-Emile Höjbjerg, Angel di Maria, Oriol Romeu, Niklas Lomb, Sercan Sararer, Neven Subotic, Alexandru Maxim und etliche Abschlüsse in der 2. und 3. Liga.


27.05., 16:14
Meeske wird neuer Finanzvorstand beim Club
Michael Meeske
Transfer in der Führungsebene: Nürnbergs neuer Finanzvorstand Michael Meeske wechselt von St. Pauli zum Club.

Der 1. FC Nürnberg ist auf der Suche nach einem neuen Finanzvorstand fündig geworden: Vom Ligakonkurrenten FC St. Pauli wechselt Michael Meeske zum Club. FCN-Aufsichtsratschef Dr. Thomas Grethlein bezeichnete Meeske als "anerkannten und kompetenten Fachmann aus dem Fußballgeschäft".


27.05., 15:42
Fifa 15: Lewandowski ist virtueller Torschützenkönig Robert Lewandowski war mit 57,5 Millionen Toren der virtuelle Torschützenkönig der Bundesliga.
Robert Lewandowski war mit 57,5 Millionen Toren der virtuelle Torschützenkönig der Bundesliga.

Zum Ende der Bundesliga-Saison hat EA Sports einige Statistiken zur höchsten deutschen Liga in FIFA 15 veröffentlicht. Neben den Mannschaften mit den meisten Unterstützern gibt es auch die Gesamtanzahl der Tore, die mit Bundesligaklubs geschossen wurden. Bayern Münchens Robert Lewandowski erzielt davon mit großem Abstand die meisten und war somit virtueller Torschützenkönig 2014/15.


Trainer-Abschiede
26.05., 17:51
Heldt bekennt sich zu seinem Fehlurteil mit di Matteo
Steht weiterhin voll in der Verantwortung, trotz seiner Fehleinschätzung bei di Matteo: Schalkes Sportvorstand Horst Heldt.
Steht weiterhin voll in der Verantwortung, trotz seiner Fehleinschätzung bei di Matteo: Schalkes Sportvorstand Horst Heldt.

Am Vormittag bestätigte Schalke 04 offiziell den Abschied von Roberto di Matteo. Am Nachmittag äußerte sich Horst Heldt auf einer Pressekonferenz zur aktuellen Situation bei Königsblau. Der Sportvorstand (Vertrag bis 2016) trat kämpferisch und entschlossen auf, die Kernbotschaft seiner Aussagen war eindeutig: Heldt hält in sportlichen Fragen die Zügel fest in der Hand, er ist überzeugt davon, derjenige zu sein, der die Zukunft von Schalke 04 plant und gestaltet - auch in der nächsten Saison.20


Die Relegation - HSV vs. KSC, 1860 vs. Kiel
27.05., 15:25
KSC vs. HSV: Anpfiff im Wildpark bereits um 19 Uhr!
Wildparkstadion
Bereits um 19 Uhr erfolgt im Wildparkstadion der Anpfiff zum Relegationsrückspiel zwischen dem KSC und dem HSV.

Der Anpfiff des Rückspiels in der Relegation zur Bundesliga am kommenden Montag zwischen dem Karlsruher SC und dem Hamburger SV erfolgt bereits um 19 Uhr. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwoch bekannt. Ob KSC-Toptorjäger Rouwen Hennings im Hinspiel am Donnerstag in Hamburg mitwirken kann, steht noch nicht fest.


27.05., 15:01
Osnabrück muss 14.000 Euro zahlen
Ausschreitungen im VfL-Gästeblock in Münster kommen dem Verein teuer zu stehen.
Ausschreitungen im VfL-Gästeblock in Münster kommen dem Verein teuer zu stehen.

Nun also doch: Nachdem sich der VfL Osnabrück zunächst gegen eine aus seiner Sicht zu harte Strafe durch den DFB zur Wehr gesetzt hatte, wird diese nun doch rechtskräftig. Der Verein muss nach Ausschreitungen am Rande des Ligaspiels in Münster eine Geldstrafe in Höhe von 14.000 Euro zahlen. Darüber hinaus müssen die Lila-Weißen ein Meisterschaftsspiel unter teilweisem Ausschluss der Öffentlichkeit austragen, sollten sich solche Ausschreitungen innerhalb der nächsten acht Monate wiederholen.


27.05., 12:04
Wormuth nominiert Wellenreuther nach
Timon Wellenreuther
Schalkes Torwart Timon Wellenreuther fährt mit der deutschen U-20-Nationalmannschaft zur WM nach Neuseeland.

Die deutsche U-20-Nationalmannschaft muss bei der anstehenden Weltmeisterschaft in Neuseeland (30. Mai bis 20. Juni 2015) ohne Torwart Michael Zetterer auskommen. Der Schlussmann von Werder Bremen fällt mit einem Kahnbeinbruch für das Turnier aus. Bundestrainer Frank Wormuth nominierte deshalb Schalkes Keeper Timon Wellenreuther nach.


27.05., 14:44
LIVE! Lisicki und Beck weiter - Becker überrascht Trifft in Runde zwei auf Daria Gavrilova aus Russland: Sabine Lisicki.
Fast kampflos weiter: Sabine Lisicki musste gegen Daria Gavrilova nur einen Satz spielen.

Der Tag bei den French Open beginnt hochklassig: Stanislas Warinka eröffnete mit einem Vier-Satz-Sieg, Roger Federer machte kurzen Prozess. Bei den Damen steigt mit Simona Halep die Nummer drei der Welt ein, Titelverteidigerin Maria Sharapova ist bereits weiter. Aus deutscher Sicht ist auch einiges geboten: Annika Beck gewann am Vormittag gegen Paula Kania (Polen), Sabine Lisicki kam nach 6:1 im ersten Satz gegen Daria Gavrilova (Russland) kampflos weiter und Angelique Kerber trifft auf Ajla Tomljanovic aus Kroatien. Bei den Herren sind die beiden letzten verbliebenen Deutschen dabei und treffen auf Spanier: Benjamin Becker rang Fernando Verdasco nieder, Philipp Kohlschreiber duelliert sich mit Pablo Andujar.


30 verbale Highlights
20.05., 12:27
Frauen-Frust und sieben Fliegen: Sprüche der Rückrunde "So blöd sind wir dann doch nicht": 30 verbale Highlights der Bundesliga-Rückrunde.
"So blöd sind wir dann doch nicht": 30 verbale Highlights der Bundesliga-Rückrunde.

"Wenn Du das Messer am Hals hast, wird jeder Grashalm umgepflügt": Auch in der zweiten Saison-Hälfte gaben Bundesliga-Akteure philosophisches Gedankengut preis, das sie manchmal vielleicht besser für sich behalten hätten. Doch nur so konnten wir die Sprüche der Rückrunde zusammentragen - mit "ein bisschen Darm" und einem Brasilianer vom Nordpol.


27.05., 13:33
Ingolstadt verpflichtet Austria-Star Lebler
Brian Lebler
Brian Lebler (r., gegen Benedikt Kohl) stürmt 2015/16 für den ERC Ingolstadt.

DEL-Vize-Meister ERC Ingolstadt hat sich die Dienste von Brian Lebler gesichert. Der 26-jährige Stürmer kommt als österreichischer Top-Torjäger und MVP vom EHC Black Wings Linz zu den Panthern und unterschrieb einen Einjahresvertag mit einer Ausstiegsklausel. "Wir haben einen torgefährlichen Stürmer mit sehr gutem Schuss verpflichtet", ist sich ERCI-Sportdirektor Jiri Ehrenberger sicher.


27.05., 10:28
Schröder chancenlos: Cavaliers stehen im Finale
LeBron James
Cleveland ist all in: LeBron James und die Cavs stehen in den NBA-Finals 2015.

Schon in der ersten Saison nach seiner Rückkehr aus Miami hat LeBron James die Cleveland Cavaliers in die NBA Finals geführt. Durch einen 118:88-Kantersieg im vierten Duell mit Dennis Schröder und seinen Atlanta Hawks machten die Cavs den Sweep im Conference-Final perfekt. Cleveland, in sportlicher Hinsicht gebeutelt wie keine andere Stadt in den USA, träumt von der Meisterschaft - es wäre die erste seit über einem halben Jahrhundert.


27.05., 09:47
Brassard-Hattrick hält Rangers am Leben
Derick Brassard
"Ich spiele einfach": Rangers-Center Derick Brassard erlebte eine fantastische Fünf-Punkte-Nacht.

Der Tampa Bay Lightning hat den Einzug ins Stanley-Cup-Finale in der Nacht zum Mittwoch verpasst. Stattdessen blieben die New York Rangers dank eines 7:3-Kantersiegs am Leben und dürfen sich nun auf das alles entscheidende Spiel sieben vor heimischem Publikum freuen. Am meisten Glanz versprühte Mittelstürmer Derick Brassard, der mit drei Toren und zwei Vorlagen eine sensationelle Fünf-Punkte-Nacht erlebte.


27.05., 15:32
Brdaric verlässt Wolfsburg II
Thomas Brdaric
Räumt den Trainerposten: Wolfsburg-II-Coach Thomas Brdaric.

Nach der verpassten Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga haben sich der VfL Wolfsburg II und Cheftrainer Thomas Brdaric "in gutem Einvernehmen" getrennt. Zu einem etwaigen Nachfolger wollte Geschäftsführer Klaus Allofs noch nichts sagen, gehandelt wird der ehemalige Nürnberg-Coach Valerien Ismael.


26.05., 22:10
Real-Fans wollen Klopp - doch Benitez ist Favorit
Rafael Benitez
Bald Trainer der Königlichen? Rafael Benitez gilt als Favorit für die Nachfolge des geschassten Real-Trainers Carlo Ancelotti.

Carlo Ancelotti ist bei Real Madrid seit Montag Geschichte. Der Italiener musste bei den Königlichen seinen Hut nehmen, wie Klubchef Florentino Perez entschied. Bleibt die Frage: Wer wird der Nachfolger? In einer Umfrage der "Marca" hieß der Liebling der Massen Jürgen Klopp. Doch klarer Favorit auf den Job ist Rafael Benitez - zumal sein derzeitiger Klub SSC Neapel für Donnerstag eine Pressekonferenz mit Trainer und Präsident angekündigt hat, um "Neuigkeiten" zu verkünden. zum Video


25.05., 23:30
Wer erhält das "Goldene k"? Machen Sie mit und gewinnen Sie einen Toyota Aygo x-wave.
Machen Sie mit und gewinnen Sie einen Toyota Aygo x-wave.

Wer sind die beliebtesten Bundesliga-Stars? Auch in diesem Jahr findet unsere kicker-Leserwahl statt. Maßgeblich für Ihre Entscheidung sollte neben der Leistung in der Saison 2014/2015 vor allem Sympathie, Fairness und Auftreten sein. Die Sieger - Ihre kicker 2015 - erhalten das begehrte "Goldene k". Als Hauptgewinn winkt Ihnen in diesem Jahr ein TOYOTA Aygo x-wave!


26.05., 14:14
Löw beruft Herrmann - Quintett fehlt
Joachim Löw
Geht mit 13 Weltmeistern in die beiden Länderspiele gegen die USA und Gibraltar: Bundestrainer Joachim Löw.

Mit einem Kader von 20 Spielern geht die deutsche Nationalmannschaft in das Testspiel am 10. Juni in Köln gegen die USA sowie das EM-Qualifikationsspiel am 13. Juni, das im portugiesischen Faro gegen Gastgeber Gibraltar stattfindet. Bundestrainer Joachim Löw benannte am Dienstag in Frankfurt sein Aufgebot, in dem mit Manuel Neuer, Benedikt Höwedes, Thomas Müller, Toni Kroos und Marco Reus prominente Namen fehlen.


26.05., 16:19
Neid: Kunstrasen "ist eine Umstellung"
Die DFB-Frauen um Bundestrainerin Silvia Neid auf ungewohntem Untergrund.
Ungewohnter Spieluntergrund für die DFB-Frauen um Bundestrainerin Silvia Neid: Die Frauen-WM wird auf Kunstrasen ausgetragen.

Dass die Spiele der Frauen-WM in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) auf Kunstrasen ausgetragen werden, stößt auch kurz vor Turnierbeginn im deutschen Team nicht auf Begeisterung. Aufgrund der Umstellung klagten einige Spielerinnen über körperliche Probleme. Am Mittwoch (17 Uhr) im letzten Testspiel vor dem Turnier gegen die Auswahl der Schweiz sollen aber alle einsatzbereit sein.


26.05., 22:35
Rhein-Neckar Löwen wahren Titel-Minimalchance
Harald Reinkind
Bester Werfer gegen Berlin: Löwen-Akteur Harald Reinkind.

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre minimale Chance auf den Gewinn der Meisterschaft gewahrt. Die Mannschaft von Trainer Nikolaj Jacobsen bezwang am 34. Spieltag der Handball-Bundesliga die Füchse Berlin mit 34:21 (15:8) und bleibt Rekordchampion THW Kiel auf den Fersen. Bester Torschütze der Mannheimer war Harald Reinkind mit sieben Toren, Mattias Zachrisson traf für die Berliner viermal.


98. Giro d'Italia
26.05., 18:09
Contador vergrößert auf Königsetappe seinen Vorsprung
Alberto Contador
Das Rosa Trikot sitzt: Alberto Contador vergrößerte auf der Giro-Königsetappe seinen Vorsprung.

Alberto Contador konnte seinem Landsmann Mikel Landa im Finale der Königsetappe nicht mehr folgen. Dennoch vergrößerte der Spanier seinen Vorsprung an der Giro-Spitze auf 4:02 Minuten auf den neuen Zweiten Landa.


26.05., 11:52
Hrubesch will Europameister werden
Horst Hrubesch
Gute Erinnerungen an Tschechien hat U-21-Trainer Horst Hrubesch.

U-21-Coach Horst Hrubesch benannte am Dienstag seinen vorläufigen 28 Mann starken Kader für die Europameisterschaft, die vom 17. bis 30. Juni in Tschechien stattfindet - und absolviert am Nachmittag in Frankfurt gleich die erste Übungseinheit. Im Aufgebot findet sich erstmals Jeremy Toljan von 1899 Hoffenheim. Schalkes Leon Goretzka ist nach einer langen Verletzungspause zurück. 23 Spieler werden dem endgültigen Kader angehören, der bis 7. Juni der UEFA mitzuteilen ist. Auf einer digitalen Pressekonferenz beantwortete der Trainer die Fragen der Journalisten.


27.05., 13:55
Bayern München verpflichtet Boquete
Verónica Boquete
Wechselt zum FC Bayern München: Verónica Boquete.

Die spanische Nationalspielerin Verónica Boquete wird den 1. FFC Frankfurt verlassen und zum Ligakonkurrenten FC Bayern München wechseln. Beim Meister erhält die Mittelfeldspielerin einen Zweijahresvertrag. Nach Sara Däbritz und Lisa Evans ist die Spanierin bereits der dritte Neuzugang bei den Bayern.


Leichtathletik
26.05., 23:19
Bolts Saisondebüt: 20,13 Sekunden über 200 Meter
Liebling der Massen: Usain Bolt in Ostrau.
Liebling der Massen: Usain Bolt in Ostrau.

Usain Bolt ist wieder zurück auf der Laufbahn, nur noch nicht außergewöhnlich schnell. Der sechsfache Sprint-Olympiasieger aus Jamaika gewann am Dienstag das 200 Meter-Rennen beim internationalen Leichtathletik-Meeting in Ostrau, kam bei seinem ersten Wettkampf in dieser Saison aber nicht über 20,13 Sekunden hinaus. Zweiter wurde Isiah Young aus den USA in 20,35 Sekunden.


Das kicker-Managerspiel zur Saison 2014/15
26.05., 10:45
Alexander Geiger auf dem Managerthron 2015! Meisterwürdig: Der Kader von Interactive-Gesamtsieger Alexander Geiger aus Istanbul.
Meisterwürdig: Der Kader von Interactive-Gesamtsieger Alexander Geiger aus Istanbul.

Alexander Geiger aus Istanbul gewann mit 1.741 Punkten die Königsklasse des Managerspiels, die Interactive-Variante zur Bundesliga. 30 Punkte am 34. und damit letzten Spieltag der Saison 2014/15 reichten ihm, um sich den Titel vor den knapp 185.000 Konkurrenten zu sichern.3


Junioren
24.05., 13:00
Gemeinsam zum Turniersieg: das Team von Fluminense. Fluminense jubelt beim SPAX-Cup
Fluminense FC hat den SPAX-Cup 2015 gewonnen. In einem rein brasilianischen Finale setzte sich das Team aus Rio de Janeiro gegen Atletico Mineiro durch und sicherte sich am Pfingstmontag den Turniersieg im Bremenstadion von Ennepetal.
Junioren
26.05., 10:27
Sieger bei der Turnierpremiere: die Junioren des FC Liverpool. Liverpool holt sich den Sieg in Stemwede
Zum 38. Mal wurde am Wochenende das U-19-Pfingstturnier des TuS Stemwede ausgetragen. Und bei seiner ersten Teilnahme überhaupt nahm der FC Liverpool beim "Volksbank-Cup 2015" den Wanderpokal des Siegers mit auf die Heimreise.

21.05., 15:19
Augenthaler: Sieben Meistertitel, sieben Erinnerungen

Klaus Augenthaler war mit sieben Titeln lange der deutsche Rekordmeister und darf in der Dekaden-Auswahl 1983/84 bis 1992/93 der kicker-Edition "Die größten Stars der Bundesliga" natürlich nicht fehlen. Gegenüber kicker.tv ließ er die sieben Saisons noch einmal Revue passieren: Was war die schönste Meisterschaft? Wie erlebte er das Duell Hoeneß gegen Daum? Augenthalers sieben Antworten im Video...


19.05., 22:35
VW Caddy: Viel Raum für wenig Geld
Familienfreundlich und vielseitig: der VW Caddy.
Familienfreundlich und vielseitig: der VW Caddy.

Turbulent waren die Tage zuletzt bei VW. Den Vorstandsleuten in Wolfsburg hat man Versäumnisse vorgeworfen - unter anderem bei der Modellpolitik. Dabei geht es auch um ein preiswertes (Familien-) Auto, wie es andere Hersteller, zum Beispiel Renault/Dacia, auf vielen Märkten anbieten. Viele Insider meinen aber, solche Modelle hat der VW-Konzern durchaus schon in seiner Palette.


21.05., 16:43
Carlotta ist ein sportliches Multitalent Carlotta und ihr Team, die Fußballerinas des TSV Grasbrunn.
Carlotta und ihr Team, die Fußballerinas des TSV Grasbrunn.

Nicht nur im Fußball ist Carlotta vom TSV Grasbrunn talentiert, auch im Schwimmen, Tischtennis, Tennis, beim Schach und Klavier spielen macht dem "Stollenstrolch des Monats April" so schnell keiner etwas vor. Eine kleine Kostprobe der zahlreichen Talente erhielt das "Stollenstrolche"-Team im Vorfeld der Preisübergabe. Nachdem der selbstgebackene Kuchen von Oma Helga bei schönstem Sonnenschein auf der Terrasse verspeist war, griff der ebenfalls nach Grasbrunn gereiste Fotograf Norman Pretschner zur Kamera und hielt Carlottas Hobbies mit der Kamera fest.


kicker FußballQuiz-App für iOS und Android
02.02., 13:00
Die kicker FußballQuiz-App: Beweise dein Fußballwissen! Die kicker FußballQuiz-App für iOS und Android
Jetzt verfügbar: die kicker FußballQuiz-App für iOS und Android.

In Bundesliga und Champions League kennst du dich bestens aus und bist auch bei der Nationalmannschaft immer auf dem neuesten Stand? Dann ist die kicker FußballQuiz-App für iPhone, iPad und alle Android-Smartphones und Tablets genau das Richtige für dich: Stelle alleine oder auch im Duell mit anderen Teilnehmern dein Fußballwissen unter Beweis.



kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Der Spieltagskommentar



Der Spieltagskommentar von Thiemo Müller
- Anzeige -
 
- Anzeige -

Frage der Woche

Frage der Woche
Wer wird DFB-Pokalsieger? Wer setzt sich in den Relegationsspielen durch?
Zur Umfrage
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
27.05.15
Mittelfeld

Dreijahresvertrag für den Flügelstürmer

 
27.05.15
Torwart

Paderborn trifft erste Personalentscheidungen

 
26.05.15
Mittelfeld

Der Spanier wäre gerne geblieben, der VfB entschied sich dagegen

 
26.05.15
Abwehr

Bremen: Duo schließt sich Werder an

 
26.05.15
Torwart

Bremen: Duo schließt sich Werder an

 
1 von 84
- Anzeige -
   
- Anzeige -

Schlagzeilen

Livescores Live

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Danke, schade und Vorschlag von: BlackPearl69 - 27.05.15, 16:12 - 4 mal gelesen
Re (3): FC Bayern von: VeritasFCB - 27.05.15, 16:11 - 2 mal gelesen
Brauchst Du auch nicht... von: DanU79 - 27.05.15, 16:09 - 4 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16

kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:45 ZDF Fußball-Länderspiel der Frauen Schweiz - Deutschland
 
17:00 SDTV PEC Zwolle - Feyenoord Rotterdam
 
17:30 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
17:30 EURO Radsport
 
17:45 EURO Tennis
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -