Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.02.2019, 12:42

Freiburg: Wer ersetzt den gesperrten Günter?

Okoroji oder ein Schlotterbeck

Zu den schmerzhaften Langzeitausfällen gesellt sich ausgerechnet vor dem wichtigen Heimspiel gegen Augsburg die Sperre von Christian Günter. Wer ersetzt am Samstag den Leistungsträger hinten links? Trainer Christian Streich steht in Sachen Startelfnominierung wohl vor der Wahl zwischen drei Youngstern.

Günter-Ersatz gegen Augsburg? Freiburgs Youngster Chima Okoroji.
Günter-Ersatz gegen Augsburg? Freiburgs Youngster Chima Okoroji.
© imagoZoomansicht

Chima Okoroji (21): Der Engländer wäre der einzig verbliebene Linksverteidiger im offiziellen Profikader. Allerdings hat er erst 19 Bundesligaminuten in den Beinen, wurde beim 1:1 in Berlin am achten Spieltag zudem für die offensive linke Außenbahn eingewechselt. Am Samstag beim 0:0 auf Schalke stand Okoroji nicht im Profikader, spulte stattdessen am selben Tag 90 Minuten als Linksverteidiger beim 2:0-Sieg der U23 in der Regionalliga gegen Pirmasens ab. Als Günter nach langer Zeit zum Rückrundenbeginn in Frankfurt wegen muskulärer Probleme ausfiel, war blöderweise auch Okoroji angeschlagen und kam nicht als Ersatz in Frage. Sollte er diesmal den Zuschlag bekommen, gäbe es einen netten Randaspekt: Bevor Okoroji im Sommer 2017 zum SC wechselte, trug er zwei Jahre das Trikot des FCA.

Keven Schlotterbeck (21): Der Abwehrmann mit dem starken linken Fuß wäre kein Eins-zu-eins-Ersatz, würde aber wohl die Innenverteidigung um Dominique Heintz und Philipp Lienhart zu einer Dreierkette erweitern, sollte sich Streich hinten links für eine positionsfremde Aushilfe entscheiden. So vertrat Kapitän Mike Frantz, der nach seiner Prellung wieder zur Verfügung stehen dürfte, Günter zu Rückrundenbeginn in einer Fünfer-/Dreierkette. Streich nannte damals auch die Rechtsverteidiger Pascal Stenzel und Lukas Kübler als mögliche Nothelfer. Da die in Frankfurt im Zentrum neben Heintz agierenden Koch und Gulde verletzt sind, bliebe nur noch Keven Schlotterbeck für eine Dreierreihe. Beim 2:2 in Stuttgart hatte er nach Guldes verletzungsbedingtem Aus dort sogar auf der rechten Seite ein bemerkenswert abgeklärtes 53-Minuten-Debüt in der Bundesliga gegeben (kicker-Note 3).

Nico Schlotterbeck (19): Den jüngeren Bruder von Keven haben wohl nur die wenigsten auf dem Schirm, gehört er ja auch offiziell nur der U23 an und hat bisher keine Profiminute absolviert. In der Regionalliga kam er in der laufenden Saison bislang 17-mal zum Einsatz, sowohl als Innenverteidiger in Dreier- und Viererkette, als auch als Linksverteidiger in der Viererreihe. In dieser Rolle hinterließ er im Sommer-Trainingslager der Profis, das sein älterer Bruder verletzungsbedingt verpasste, in den Einheiten einen guten Eindruck. Ein weiteres Indiz für seine mögliche Überraschungsnominierung: Während Okoroji in der zweiten Mannschaft auflief, durfte Nico Schlotterbeck mit nach Schalke reisen. Dort schaffte er es als 19. Mann zwar knapp nicht auf den Spielberichtsbogen, scheint in den Überlegungen der Trainer aber durchaus eine Rolle zu spielen.

Prognose: Weil die Viererkette zuletzt gut funktionierte und Frantz wegen der vielen Ausfälle auf der Sechs gebraucht wird, dürfte es auf einen Eins-zu-eins-Ersatz hinauslaufen. Okoroji und Nico Schlotterbeck haben dann eher bessere Chancen als eine ungelernte, positionsfremde Aushilfe.

Carsten Schröter-Lorenz

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Okoroji

Vorname:Chima
Nachname:Okoroji
Nation: England
Verein:SC Freiburg
Geboren am:19.04.1997

weitere Infos zu K. Schlotterbeck

Vorname:Keven
Nachname:Schlotterbeck
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:28.04.1997

weitere Infos zu N. Schlotterbeck

Vorname:Nico
Nachname:Schlotterbeck
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg II
Geboren am:01.12.1999

weitere Infos zu Streich

Vorname:Christian
Nachname:Streich
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine