Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.12.2018, 09:40

NFL, Week 13, Monday Night Game

Wentz nährt Eagles-Hoffnungen - McCoy bricht sich das Bein

In der engen Gemengelage der NFC East feierten die Philadelphia Eagles am Montag einen wichtigen Erfolg und bleiben im Kampf um die Play-off-Teilnahme dabei. Der amtierende Champion bezwang die Washington Redskins dank einer starken Vorstellung von Quarterback Carson Wentz mit 28:13 (14:13). Bitter für die Gäste: Erneut brach sich der Quarterback das Bein!

Carson Wentz
Matchwinner in Philadelphia: Eagles-QB Carson Wentz.
© Getty ImagesZoomansicht

Wentz warf zwei Touchdown-Pässe und sammelte 306 Yards im Spiel gegen die Hauptstädter. Einer seiner Pässe wurde von der Gäste-Verteidigung abgefangen. Redskins-Spielmacher Mark Sanchez beendete die Partie mit mageren 100 Yards und einer Interception. Der frühere Quarterback der New York Jets ersetzte den verletzten Colt McCoy im zweiten Viertel. McCoy zog sich einen Wadenbeinbruch zu und fällt für den Rest der Saison aus. Besonders bitter für die Redskins: Erst vor zwei Wochen war Spielmacher Alex Smith mit Schien- und Wadenbeinbruch ausgeschieden. Somit muss Washington nach der Nachverpflichtung von Sanchez erneut einen Quarterback unter Vertrag nehmen.

Philadelphia liegt mit einer ausgeglichenen Bilanz von sechs Siegen und sechs Niederlagen auf dem zweiten Platz in der NFC East. Washington ist aufgrund des direkten Vergleichs mit der gleichen Bilanz Dritter. Die Dallas Cowboys führen die Gruppe nach vier Siegen in Reihe knapp an (7:5), die New York Giants (4:8) hinken trotz des Erfolgs über die Chicago Bears weiter hinterher und haben kaum noch Chancen auf eine Teilnahme an der K.-o.-Phase. Vier Spiele sind in der Regular Season noch zu absolvieren. Am kommenden Sonntag empfängt Dallas Konkurrent Philadelphia zu einem möglicherweise vorentscheidenden Duell um die Division-Krone. Washington trifft dann auf die Giants.

aho/dpa

Video zum Thema
NFL, 13. Spieltag- 04.12., 06:47 Uhr
Highlights: Redskins vs. Eagles
Die Philadelphia Eagles gewannen das Duell mit dem Gruppenrivalen Washington Redskins mit 28:13 und bleiben mit 6:6 im Rennen um den Sieg in der NFC East. Während Quarterback Carson Wentz stark aufspielte, brach sich sein Gegenüber das Wadenbein.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Philadelphia Eagles
Gründungsdatum:01.01.1933
Vereinsfarben:Grün, silber, schwarz, weiß
Anschrift:Philadelphia Eagles
NovaCare Complex, 1 NovaCare Way
Philadelphia, Pennsylvania, USA 19145
01-215-463-2500/Tickets: 01-215-463-5500
Internet:http://www.philadelphiaeagles.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Washington Redskins
Gründungsdatum:01.01.1932
Vereinsfarben:Burgunderrot und gold
Anschrift:Washington Redskins
21300 Redskin Park Drive
Ashburn, Virginia, USA 20147
Internet:http://www.redskins.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine