Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.06.2014, 16:59

Kader der 32 WM-Teilnehmer

Wer darf zur WM? Die endgültigen Kader!

Die Weltmeisterschaft 2014 steht in den Startlöchern, das WM-Fieber grassiert rund um den Globus - insbesondere bei den 32 teilnehmenden Ländern und deren Nationalmannschaft. Bis zum 2. Juni mussten alle Nationaltrainer ihre 23-Mann-Kader bekannt geben. So manch ein Coach hatte es dabei eilig, während sich andere wiederum Zeit nahmen und bis zum Schluss warten. Wer ist dabei? Welche Spieler wurden für die Endrunde nominiert? Alle Kader im Überblick.

Sandfiguren von Neymar und Lionel Messi auf der Copacabana
Wer trumpft in Brasilien auf? Sandfiguren von Neymar und Lionel Messi auf der Copacabana.
© Getty Images

Gruppe A:

Brasilien: Scolari vertraut auf Dante und Luiz Gustavo

Kroatien: Kovac lässt Badelj zu Hause

Kamerun: Finke streicht Idrissou, Choupo-Moting glänzt

Mexiko: Herrera überrascht ein bisschen - Guardado dabei

Xavi
Spanies Denker und Lenker: Xavi.
© Getty Images

Gruppe B:

Spanien: Del Bosque streicht Jesus Navas - Diego Costa dabei

Niederlande: Huntelaar fährt an den Zuckerhut

Chile: Sampaoli setzt auf verletzten Vidal und streicht Gonzalez

Australien: Socceroos fahren mit "deutschem" Trio zur WM

Didier Drogba
Ivorischer Altstar: Didier Drogba.
© Getty Images

Gruppe C:

Griechenland: Hellas setzt auf Sokratis und 37-jährigen Karagounis

Elfenbeinküste: Elefanten mit vier Bundesliga-Legionären

Japan: Sieben auf einen Streich - aber Hosogai fehlt

Kolumbien: "Ein schwieriger Moment": Falcao verpasst die WM

Ciro Immobile
Dortmunder Wunschspieler: Ciro Immobile.
© Getty Images

Gruppe D:

Italien: Prandelli streicht Rossi - Immobile dabei

England: Hodgson baut auf seine jungen Wilden

Uruguay: Tabarez kann auf Suarez zählen

Costa Rica: Ohne Saborio zur WM

Frankreichs Fußballer
Auf Wiedergutmachungskurs: Frankreichs Fußballer.
© Getty Images

Gruppe E:

Frankreich: "Les Bleus": Mit Ribery, aber ohne Nasri

Schweiz: Alle Neune! Hitzfeld baut auf die Bundesliga

Honduras: Palacios führt Honduras an

Ecuador: Rueda erfüllt Gruezo seinen WM-Traum

Bosnien ist zum ersten Mal bei einer WM dabei
Debütanten: Bosnien ist zum ersten Mal bei einer WM dabei.
© Getty Images

Gruppe F:

Argentinien: Sabella setzt auf Demichelis und lässt Sosa zuhause

Bosnien-Herzegowina: Zukanovic aus WM-Kader ausgeschlossen

Iran: Queiroz nominiert Davari und Dejagah

Nigeria: Kein WM-Ticket für Afrika-Cup-Held Mba

Cristiano Ronaldo
Der Weltfußballer gibt sich die Ehre: Cristiano Ronaldo.
© Getty Images

Gruppe G:

Deutschland: Löw streicht Schmelzer, Volland und Mustafi

Portugal: Vieirinha fährt mit nach Brasilien

Ghana: Akaminko fehlt den Black Stars

USA: Klinsmann streicht Donovan

Belgiens Nationaltrainer Marc Wilmots und Eden Hazard (re.)
Geheimfavoriten: Belgiens Nationaltrainer Marc Wilmots und Eden Hazard (re.).
© Getty Images

Gruppe H:

Russland: Capello verzichtet ganz auf Legionäre

Algerien: Halilhodzic nimmt Yebda mit

Südkorea: Park reist mit Taegeuk Warriors nach Brasilien

Belgien: Belgien kommt mit van Buyten - und zwei Neulingen

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun