Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.02.2018, 14:03

Meuselwitz: Auch Albert angeschlagen

Außenbandriss: Trübenbach muss pausieren

Schlechte Nachrichten für den ZFC Meuselwitz: Außenstürmer Andy Trübenbach muss länger pausieren. Außerdem fällt Rechtsverteidiger Sebastian Albert aus.

Fällt vorerst aus: Andy Trübenbach.
Fällt vorerst aus: Andy Trübenbach.
© imagoZoomansicht

Nach Auswertung der MRT-Bilder stellte sich Trübenbachs Verletzung, die sich der Stürmer gegen Lok Leipzig zugezogen hatte, als ein Außenbandriss im Sprunggelenk heraus. Somit wird der 26-Jährige die nächsten Wochen pausieren müssen. In dieser Spielzeit kam Trübenbach bislang zehnmal in der Regionalliga Nordost zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore.

Außerdem fällt Rechtsverteidiger Sebastian Albert aus. Der 30-Jährige hat im Moment mit Oberschenkelproblemen zu kämpfen. Aber zum Glück für Albert und den Verein ist das Spiel am nächsten Freitag gegen den TSG Neustrelitz wegen Unbespielbarkeit des Platzes frühzeitig abgesagt worden. Somit kann sich der Routinier voll und ganz erholen und dann wahrscheinlich wieder am 18. Februar gegen Spitzenreiter Cottbus auflaufen.

kon

 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine