Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
23.01., 10:55
Lukas Podolski

Podolski will nur noch nach Frankreich

Seinen großen Traum hat sich Lukas Podolski im Sommer 2014 erfüllt - Weltmeister mit der DFB-Elf. Wenn in rund drei Jahren die Titelverteidigung in Russland ansteht, wird der 121-malige Nationalspieler nicht mehr dabei sein - der Offensivspieler will in seiner Länderspiel-Karriere nur noch die Europameisterschaft 2016 in Frankreich spielen.


- Anzeige -
01.01., 19:37
Müller-Elfer bis Götze-Traumtor: Der Weg zum WM-Titel
Von Müllers Elfer bis Götzes Traumtor: Der Weg zum WM-Titel
Von Müllers Elfer bis Götzes Traumtor: Der Weg zum WM-Titel in Bildern...

Weltmeister 2014! Von der Vorbereitung im Campo Bahia und dem 4:0-Auftaktsieg gegen Portugal über den Gruppensieg und das historische 7:1 im Halbfinale gegen Brasilien bis zum Triumph im Endspiel gegen Argentinien. Von Müllers Elfmeter bis zu Götzes Traumtor: Der Weg der deutschen Nationalmannschaft zum WM-Titel in Bildern . . .


- Anzeige -
Mann des Jahres 2014
21.12., 14:00
Joachim Löw ist Mann des Jahres 2014
Joachim Löw
Mann des Jahres 2014: Joachim Löw.

Zuerst holte Joachim Löw mit der deutschen Nationalmannschaft den Weltmeister-Titel, nun erhielt er die Auszeichnung zum Mann des Jahres des kicker. Aufhören will der Trainer aber noch lange nicht. Löw denkt im Zweijahresrhythmus. Was danach kommt? "Vorstellbar ist vieles, natürlich auch, irgendwann noch mal eine Vereinsmannschaft zu trainieren. Warum nicht?", sagte der Weltmeister-Coach im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). zum Video


19.11., 10:47
Joachim Löw
Sein Team ließ ihn nicht im Regen stehen: Bundestrainer Joachim Löw sah seine Vorgaben in Vigo gut umgesetzt.

Bundestrainer Joachim Löw hatte seinem Team im nassen Vigo ein neues taktisches Korsett verpasst. Und seine Schützlinge ließen ihn nicht im Regen stehen: Gute Organisation und Defensivarbeit sowie am Ende ein Lucky Punch führten zum 1:0-Erfolg im Prestigeduell gegen Spanien - nach einigen Dellen in der EM-Qualifikation konnte die deutsche Nationalelf mit dem Abschluss des Länderspieljahres 2014 nicht nur wegen des Ergebnisses zufrieden sein. Dies sah auch der überraschte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach so.

18.11., 23:17
kicker-Chefreporter Karlheinz Wild
kicker-Chefreporter Karlheinz Wild

Mit einem satten, trockenen Hinterhaltsschuss auf pitschnassem Rasen in Vigo hat Toni Kroos das für den deutschen Fußball historische Jahr 2014 würdig beendet. Der vierte Treffer des Mittelfeldregisseurs in diesem Jahr sicherte den 1:0-Endstand zugunsten des aktuellen Weltmeisters gegen den Vorgänger aus Spanien. Es war in diesem Kalenderjahr der elfte Sieg für die DFB-Auswahl bei vier Unentschieden und zwei Niederlagen sowie einem Torverhältnis von 37:15 Toren.

13.11., 09:28
Jonas Hector
Ist durch die Berufung in die Nationalmannschaft nicht aus dem Gleichgewicht geraten: Jonas Hector.

So schnell kann es gehen. Vor zweieinhalb Jahren kickte Jonas Hector noch in der Regionalliga West, am Freitagabend könnte er im EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar sein Debüt in der deutschen Nationalmannschaft feiern. Ein atemberaubender Aufstieg, den der 24-Jährige bisher erstaunlich cool verarbeitet. Und auch im Kreis der Nationalmannschaft hat Hector bereits Eindruck hinterlassen.

11.11., 00:30
Das deutsche Weltmeisterteam vor der Premiere.
Das deutsche Weltmeisterteam vor der Premiere.

Es ist ein Film für die Fans, für diejenigen, die "Die Mannschaft" selten einmal so nahe zu Gesicht bekommen wie am Montag, als die Weltmeister vor der Uraufführung ihres WM-Streifens vor Hunderten von Schaulustigen über den roten Teppich am Potsdamer Platz in Berlin schritten. Und es ist ein Film, der seinen Auftrag erfüllt: Er zeigt in mitunter faszinierenden Bildern den Weg vom ersten Trainingstag in Südtirol bis zum krönenden Abschluss in Rio de Janeiro. Aber ist er auch großes Kino? zum Video

11.11., 17:55
Cesc Fabregas
Das Knie zwickt: Cesc Fabregas wird der spanischen Auswahl in den anstehenden Länderspielen nicht zur Verfügung stehen.

Wenn Spanien am kommenden Dienstag das deutsche Team empfängt, wird dem amtierenden Europameister ein Schlüsselakteur nicht zur Verfügung stehen. Cesc Fabregas musste seine Teilnahme für das Gipfeltreffen in Vigo absagen, der Mittelfeld-Regisseur schlägt sich mit einer Sehnenverletzung im Knie herum.

11.11., 14:45
Am Karnevalsanfang gut gelaunt: Lukas Podolski und Jerome Boateng.
Am Karnevalsanfang gut gelaunt: Lukas Podolski und Jerome Boateng.

Zwei Spiele, um das Jahr gebührend abzurunden: Gegen Fußball-Zwerg Gibraltar und Europameister Spanien will die DFB-Nationalmannschaft nach den Feierlichkeiten zu Wochenbeginn wieder in die Spur kommen. Jerome Boateng und Lukas Podolski betonen, wie sehr sie sich besonders auf das Duell mit Spanien freuen, derweil äußerte Podolski aber auch einigen Unmut und noch mehr Ratlosigkeit über seine Reservistenrolle beim FC Arsenal. zum Video

09.11., 19:29
Er soll wieder vollständig fit werden: André Schürrle.
Er soll wieder vollständig fit werden: André Schürrle.

Die deutsche Nationalmannschaft muss die kommenden beiden Länderspiele gegen Gibraltar am Freitag in Nürnberg und vier Tage später in Vigo gegen Spanien ohne André Schürrle auskommen. In Absprache mit dem FC Chelsea wurde beschlossen, dass der Offensivmann in London bleibt, um dort wieder vollständig fit zu werden.

08.11., 14:00
Kevin Großkreutz
Am Scheideweg: Dortmunds Kevin Großkreutz hat sich bei Bundestrainer Joachim Löw selbst eine Pause erbeten.

Mit dem Rücktritt von Philipp Lahm schien die große Chance für Kevin Großkreutz in der Nationalelf gekommen zu sein. Doch mittlerweile muss der vielseitige Außenbahnspieler selbst beim BVB um seine Spielanteile kämpfen. Ein Grund, warum der 26-Jährige nun Jogi Löw bat, ihn nicht für die Länderspiele gegen Gibraltar und Spanien zu nominieren. zum Video

07.11., 12:35
Neuling: Kölns Jonas Hector reist zum ersten Mal zur A-Nationalmannschaft.
Neuling: Kölns Jonas Hector reist zum ersten Mal zur A-Nationalmannschaft.

Das Weltmeister-Jahr 2014 hat noch zwei Länderspiele parat: Die deutsche Nationalmannschaft trifft in der EM-Qualifikation am 14. November in Nürnberg auf Gibraltar (LIVE! ab 20.45 Uhr bei kicker.de) und tritt am 18. November zum Testländerspiel in Vigo gegen Europameister Spanien (20.45 Uhr) an. Auf der Suche nach neuen Außenverteidigern überrascht Bundestrainer Joachim Löw mit der Nominierung des Kölners Jonas Hector.

07.11., 13:12
Vicente del Bosque (li.) muss auf Angreifer Diego Costa verzichten.
Vicente del Bosque (li.) muss auf Angreifer Diego Costa verzichten.

Mit vier Debütanten und Juan Bernat im Kader stellt sich Europameister Spanien Weltmeister Deutschland. Trainer Vicente del Bosque gab am Freitagmittag das Aufgebot für die prestigeträchtige Partie gegen das DFB-Team am 18. November in Vigo bekannt. Drei wichtige Stammspieler der "Roja" fehlen verletzt.

12.10., 10:00
kicker-Chefreporter Oliver Hartmann
kicker-Chefreporter Oliver Hartmann

Das Warschauer Nationalstadion wird ganz sicher nicht mehr Joachim Löws Lieblingsarena. Vor gut zwei Jahren kassierte er dort beim 1:2 im EM-Halbfinale gegen Italien die bitterste Pleite seiner Amtszeit als Bundestrainer, jetzt folgte an gleicher Stätte die historische erste Niederlage einer DFB-Auswahl gegen Polen.

09.10., 12:55
Neues Gespann: Cheftrainer Joachim Löw (re.) mit seinem neuen Assistenten Thomas Schneider.
Neues Gespann: Cheftrainer Joachim Löw (re.) mit seinem neuen Assistenten Thomas Schneider.

Zurückhaltend präsentiert sich Thomas Schneider an seinen ersten Tagen im Kreis der Nationalmannschaft. Der frühere Chefcoach des VfB Stuttgart drängt nicht in den Vordergrund, für ihn geht es zunächst um ein Kennenlernen seines neuen Tätigkeitsbereichs. Naturgemäß orientiert sich Schneider an seinem Vorgesetzten Joachim Löw - auch modisch, wie er versicherte. zum Video


- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
 

Schlagzeilen

- Anzeige -

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -
   
- Anzeige -

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16
- Anzeige -

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: an die ganzen robben-hater von: sportpups - 28.02.15, 01:45 - 24 mal gelesen
Re: an die ganzen robben-hater von: Herrnsmer - 28.02.15, 01:34 - 24 mal gelesen
Re (2): Adidas von: Herrnsmer - 28.02.15, 01:23 - 10 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
05:00 SDTV Sheffield United - Tottenham Hotspur
 
05:30 SKYS1 Golf
 
06:00 SKYS1 Sky Sport News HD
 
06:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -