Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.01.2008, 22:01

Spanien: Turbulente Tage in Saragossa

D'Alessandros Wechsel geplatzt

Eine Negativ-Schlagzeile jagt die nächste. In Saragossa geht es drunter und drüber. Nach der Trainerposse der vergangenen Wochen sollte der vermeintliche Verursacher der Krise, Andres d'Alessandro, in seine argentinische Heimat transferiert werden. Doch scheiterte dieses Vorhaben an der Ablöse.

Da ist die Tür! Andrés D'Alessandro verlässt Saragossa.
Andrés d'Alessandro wollte das Abenteuer Europa beenden, doch sein Wechsel nach Argentinien platzte.
© imagoZoomansicht

Den ehemaligen Spielmacher des VfL Wolfsburg, der es in der Bundesliga auf 61 Einsätze (8 Tore, 18 Vorlagen, kicker-Notenschnitt: 3,62) brachte, zog es nach den jüngsten Eskapaden laut spanischen Medienberichten zurück in seine argentinische Heimat. Dort sollte er beim Erstligisten San Lorenzo de Almargo anheuern.

Ein Vereinsvertreter der Argentinier weilte am Dienstag zu Verhandlungen in Saragossa, doch am Donnerstag waren die Verhandlungen endgültig gescheitert. Das gab Saragossa am Donnerstag bekannt, nachdem man sich mit dem Erstligisten San Lorenzo de Almargo nicht auf die Ablösesumme einigen konnte.

Die Chaoswochen in Saragossa

Diese Negativnachricht passt zu dem Bild, das auch die Verantwortlichen von Real zuletzt abgaben. So hätte man sich einigen Ärger sparen können, wäre man dem launischen Verhalten des Argentiniers konsequent entgegengetreten. Schließlich gilt d'Alessandro als Hauptursache für das "Bäumchen-wechsel-dich-Spiel" auf dem Trainerstuhl des Zwölften der Primera Division.

So mussten gleich zwei Trainer innerhalb von zwei Wochen ihren Hut nehmen. Victor Fernandez zog nach einem offenen Streit mit dem störrischen d'Alessandro den Kürzeren. Sein Nachfolger, Ander Garitano, wollte d'Alessandro aufgrund seiner Disziplinlosigkeiten schnellstmöglich verkaufen, wurde bei seinem Vorhaben von der Vereinsführung jedoch nicht unterstützt. So trat er bereits eine Woche nach Amtsantritt wieder zurück. Schon in Wolfsburg hatte d'Alessandro Probleme, sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Damals war der 26-Jährige mit Trainer Erik Gerets verbal aneinandergeraten.

Seit Dienstagabend ist nun Javier Irureta neuer Real-Coach. Er muss eine Lösung des Problems finden, dessen Ausgang völlig ist.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
16.11. 15:25 - 0:0 (0:0)
 
16.11. 17:00 - -:- (0:0)
 
- -:- (0:1)
 
16.11. 17:30 - -:- (-:-)
 
16.11. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.11. 18:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.11. 19:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:30 SP1 Poker
 
17:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
17:30 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
17:30 SDTV 500 Great Goals
 
17:45 EURO Skispringen
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: UEFA Nations League - Tippspiel - 5. Spieltag von: Rowi23 - 16.11.18, 17:07 - 0 mal gelesen
Re (2): Neuzugänge für Bayern aus der Buli? von: rauschberg - 16.11.18, 17:04 - 9 mal gelesen
Re (5): Neuzugänge für Bayern aus der Buli? von: losty - 16.11.18, 17:02 - 12 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine