Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SV Elversberg

SV Elversberg

0
:
1

Halbzeitstand
0:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.08.2018 15:30, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Ursapharm-Arena an der Kaiserlinde, Elversberg
SV Elversberg   VfL Wolfsburg
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SV Elversberg - Vereinsnews

Elversberg: Rückschlag für Kofler
Die SV Elversberg muss vorerst auf ihren Innenverteidiger Marco Kofler verzichten. Der Österreicher, der in den letzten vier Partien in der Startelf stand, hat sich im Training eine Sehnenverletzung am Sprunggelenk zugezogen, die operiert werden muss. Das vermeldeten die Saarländer via Twitter. ... [weiter]
 
Elversberg: Steffen hofft auf den Neuanfang
Vor der Partie bei der TSG Balingen hat Horst Steffen, der neue Trainer der SV Elversberg, angekündigt, dass seine neue Mannschaft "an die Leistungsgrenze gehen" wird, um gegen den nächsten Gegner bestehen zu können. Zuversichtlich stimme ihn, dass "von Trainingseinheit zu Trainingseinheit" die "Haltung" der Mannschaft besser werde. Er erwarte, dass die Spieler nun "ihre Köpfe freibekommen", denn ein neuer Trainer sei immer auch ein Neuanfang. ... [weiter]
 
Wechsel nach Guatemala: Cincotta verlässt Elversberg
Die SV Elversberg hat den Vertrag mit Linksverteidiger Stefano Cincotta aufgelöst. Wie der Verein am Dienstag bekanntgab, wechselt der 27-Jährige in die erste Liga Guatemalas. Im Kader der SVE hatte Cincotta in dieser Saison keine Rolle mehr gespielt. ... [weiter]

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Uduokhais Ansage:
Für seinen ersten Startelfeinsatz nach rund siebenmonatiger Pause war es sehr ordentlich, was Felix Uduokhai bei Wolfsburgs 2:2 gegen Hoffenheim abgeliefert hat. Anzunehmen ist, dass der 21-Jährige nun wieder Platz machen muss für den am vergangenen Wochenende gesperrten John Anthony Brooks. Uduokhai aber wehrt sich dagegen. ... [weiter]
 
So stehen die Bundesligisten zum eSport
So stehen die Bundesligisten zum eSport
So stehen die Bundesligisten zum eSport
So stehen die Bundesligisten zum eSport

 
Mehmedi: Die Zeit wird knapper
Schon am Freitag geht es für den VfL Wolfsburg weiter, dann treten die Niedersachsen zum Auftakt des 15. Spieltags beim 1. FC Nürnberg an. Allerdings womöglich ohne einen ihrer Besten der vergangenen Spiele: Admir Mehmedi, am Samstag gegen Hoffenheim (2:2) verletzungsbedingt ausgewechselt, stand am Dienstag nicht auf dem Trainingsplatz, auf dem auch Jerome Roussillon fehlte. ... [weiter]
 
Schmadtke:
Mit dem Abstiegskampf, so scheint es, bekommt der VfL Wolfsburg in dieser Saison nichts zu tun. Mit 19 Punkten aus 14 Spielen steht der Fast-Absteiger der vergangenen beiden Jahre im gesicherten Mittelfeld - mit Blickrichtung nach oben. Weil sich in Wolfsburg einiges verändert hat. ... [weiter]
 
Wolfsburg-Boss lobt:
Am Sonntagabend nach dem 2:2 gegen Hoffenheim beging der VfL Wolfsburg im Business-Bereich der VW-Arena seine Weihnachtsfeier. Die Stimmung war nach sieben Punkten aus den vergangenen drei Spielen gelöst - auch der Aufsichtsratsvorsitzende war voll des Lobes. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine