Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Braunschweig

 - 

SC Freiburg

 
Eintracht Braunschweig

0:2 (0:1)

SC Freiburg
Seite versenden

Eintracht Braunschweig
SC Freiburg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Di. 30.10.2012 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   SC Freiburg
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

Lieberknecht wartet auf den Durchbruch
Seit fünf Jahren geht es bei Eintracht Braunschweig stetig bergauf: Nach einem Platz im unteren Mittelfeld der 3. Liga 2009 gelang dem BTSV zwei Jahre später der Aufstieg ins Unterhaus, ehe abermals zwei Spielzeiten später der überraschende Ausflug in die Beletage begann und ebenso schnell wieder endete. Nach dem Abstieg kommen die Niedersachsen aber noch nicht richtig in Tritt. ... [weiter]
 
Kessel: Stotterstart des Abwehrspielers
In der Rückrunde in der Bundesliga verpasste Benjamin Kessel nur eine Partie für Braunschweig, eine Liga tiefer läuft es noch nicht rund für den Abwehrspieler der Eintracht. Nun zog sich der 26-Jährige auch noch einen Nasenbeinbruch zu und droht für die Partie am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen RasenBallsport Leipzig auszufallen. ... [weiter]
 
Club und 1860 nur remis - Forssell trifft viermal
Der 1. FC Nürnberg hat in der Länderspielpause ein zweites Testspiel absolviert. Nach dem 4:1 gegen Bayernligist FSV Erlangen-Bruck am Dienstag spielten die Franken am Freitag gegen den FK Banik Most 3:3 unentschieden. Ebenfalls unentschieden spielte 1860 München gegen Club Nacional aus Paraguay. Kaiserslautern besiegte Freiburg glatt, der FSV Frankfurt verlor gegen den Stadtrivalen Eintracht mit 0:1 und Mikael Forssell feierte einen gelungenen Einstand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Ohne Mehmedi und Schahin gegen die Hertha
Den SC Freiburg plagen derzeit arge Verletzungssorgen in der Offensive. Neben dem Schweizer Nationalspieler Admir Mehmedi, der in der vergangenen Spielzeit noch absoluter Torgarant für die Breisgauer war, muss Trainer Christian Streich am Freitag beim Spiel gegen Hertha BSC (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) auch auf Neuzugang Dani Schahin verzichten. ... [weiter]
 
Mehmedi sorgt für doppelten Verdruss
Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert. So krass wie in Klaus Lages Evergreen ist es zwar nicht, aber Freiburg könnte sich die Fahrten nach Dortmund dennoch beinahe sparen. Außer Spesen nichts gewesen. Die Bilanz des SCF beim BVB seit dem Aufstieg 2009 gleicht einem Horrorstreifen: sechs Spiele, sechs Niederlagen, 2:21 Tore. Gleich für doppelten Verdruss aus Sicht der Breisgauer sorgte Admir Mehmedi. ... [weiter]
 
Streich fürchtet Dortmunder Überfall
Eigentlich ist die Sache ja klar. Wenn der SC Freiburg in Dortmund antreten muss, setzt es meist eine deutliche Niederlage. Die Bilanz aus den letzten Jahren ist erschreckend schlecht. Gleichwohl verspricht SC-Coach Christian Streich, dass man etwas holen wolle, fürchtet aber vor allem das Dortmunder Umschaltspiel. Dem will er mit taktischen Mitteln entgegentreten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -