Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Di. 30.10.2012 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Eintracht-Stadion, Braunschweig
Eintracht Braunschweig   SC Freiburg
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter
TV-Gelder im Unterhaus: Topverdiener 96, Würzburg Letzter

 
Hochscheidts Empfehlung für den neuen Vertrag
Bei Eintracht Braunschweig wurde Jan Hochscheidt durch schwere Verletzungen immer wieder zurückgeworfen. Dennoch oder vielleicht gerade deshalb, das versicherte der Mittelfeldmann, "habe ich in den vergangenen Jahren eine enge Bindung zum Klub und zur Stadt aufgebaut." Auch der Verein hält zum 28-Jährigen und stattet ihn mit einem Vertrag bis 2018 aus. ... [weiter]
 
Reichel verlängert in Braunschweig bis 2019
Ken Reichel bleibt Eintracht Braunschweig erhalten. Der Kontrakt des Kapitäns wäre im Juni ausgelaufen, nun unterzeichnete er einen neuen Dreijahresvertrag bis 2019. Somit feiert der 29-Jährige im kommenden Jahr sein zehnjähriges Jubiläum im Trikot der Gelb-Blauen. 2007 war er nach Braunschweig gewechselt. ... [weiter]
 
Fix! Biada unterschreibt in Braunschweig
Was sich bereits am Mittwoch abgezeichnet hatte, ist seit Donnerstag in trockenen Tüchern. Julius Biada, dessen Abschied von Fortuna Köln bereits beschlossene Sache war, unterschrieb bei Eintracht Braunschweig einen Kontrakt bis 2019 und soll den Löwen helfen, in der kommenden Saison wieder an den Aufstiegsplätzen zu schnuppern. ... [weiter]
 
Biada vor Wechsel nach Braunschweig
Dass sich Julius Biada von der Fortuna verabschieden wird, war seit Monaten klar. Nun steht auch fest, wohin es Kölns Topscorer zieht: Biada steht vor einem Wechsel in die 2. Bundesliga zu Eintracht Braunschweig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten
TV-Gelder 2016/17: Bayern kriegt am meisten, Leipzig am wenigsten

 
Offiziell: Söyüncü schlägt im Breisgau auf
Dass Caglar Söyüncü ab kommendem Sommer das Freiburger Trikot tragen wird, war angesichts der Meldungen seines ehemaligen Arbeitgebers Altinordu keine Überraschung mehr. Der SCF gab sich zunächst bedeckt, meldete am Dienstagmorgen aber Vollzug. Nach der Verpflichtung von Karlsruhes Manuel Gulde und dem Bochumer Onur Bulut ist der 20-Jährige schon der dritte Neuzugang beim Bundesliga-Aufsteiger. ... [weiter]
 
Söyüncü vor Unterschrift in Freiburg
Innenverteidiger-Talent Caglar Söyüncü steht unmittelbar vor der Vertragsunterzeichnung bei Zweitliga-Meister SC Freiburg. Der 19-Jährige werde in der kommenden Saison das Freiburger Trikot tragen, teilte sein bisheriger Verein, der türkische Zweitligist Altinordu Izmir bereits mit. In den "kommenden Tagen" werde ein entsprechender Vertrag unterzeichnet. Um den jungen Abwehrspieler hatte sich der Sportclub schon im Winter bemüht, auch der 1. FC Köln hatte ihn im Auge. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Freiburg: Bulut ist der zweite Neuzugang
Beim SC Freiburg schreiten nach der Zweitliga-Meisterschaft die Personalplanungen voran. Nach Karlsruhes Innenverteidiger Manuel Gulde verpflichtete der Bundesliga-Rückkehrer mit Bochums Onur Bulut den zweiten Neuzugang in diesem Sommer. Eine Verstärkung für die Defensive ist derweil bereits im Anmarsch: Der türkische Zweitligist Altinordu Izmir vermeldete den Transfer von Innenverteidiger-Talent Caglar Söyüncü zum Sportclub als perfekt. ... [weiter]
 
Bulut unterschreibt in Freiburg
Onur Bulut wird ab der kommenden Spielzeit für den SC Freiburg auflaufen. Der Mittelfeldspieler des VfL Bochum unterschreibt einen Kontrakt bei den Breisgauern. "Ich freue mich sehr über den Wechsel und die neue Herausforderung. Wir hatten gute Gespräche und ich glaube, dass der SC Freiburg für meine Entwicklung optimale Bedingungen bietet." In der abgelaufenen Saison absolvierte der 22-Jährige 31 Partien (vier Tore, sechs Assists) für die Bochumer und kam auf einen Notenschnitt von 3,33. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
26.05.16