Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Kickers Offenbach

 - 

1. FC Union Berlin

 

2:0 (0:0)

Seite versenden

Kickers Offenbach
1. FC Union Berlin
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mi. 31.10.2012 19:00, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Sparda-Bank-Hessen-Stadion, Offenbach
Kickers Offenbach   1. FC Union Berlin
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Vor der Partie am Samstag in der Regionalliga Südwest gegen den SC Freiburg II haben die Offenbacher Kickers den Vertrag mit Mittelfeldspieler Philipp Fleischer mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Gegen die Breisgauer verzichten die Hessen auch auf die Dienste von Fabian Bäcker. Allerdings nicht freiwillig. Der Stürmer riss sich im Training das Außenband an und muss passen. ... [weiter]
 
Die Offenbacher Kickers können auf eine stolze Pokaltradition zurückblicken. Am Montag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) will der Regionalligist gegen den FC Ingolstadt ein weiteres Kapitel schreiben. Dass der Zweitligist als Favorit ins Spiel geht, sieht Offenbachs Stürmer Christian Cappek als Chance für seine Kickers. "Wir sind natürlich der klare Außenseiter, aber in dieser Position ist es immer ein­facher." ... [weiter]
 
"3:0 gegen Kickers Offenbach - das hätte ich nie zu träumen gewagt", war Peter Tretter, Trainer von Aufsteiger FK Pirmasens, nach dem ersten Regionalligaspiel seiner Karriere baff und stolz zugleich. Stolz auf seine Feierabendkicker, die sich "sechs Wochen lang intensiv auf diesen Tag vorbereitet" haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Nach dem offensiv recht mutlosen Saisonauftakt in Karlsruhe (0:0) zeigte der 1. FC Union Berlin zuhause an der Alten Försterei eine deutliche Leistungssteigerung, auch wenn es gegen Fortuna Düsseldorf erneut nur zu einem Punkt reichte (1:1). Der Auftritt machte Hoffnung auf mehr. Und das, obwohl Vereins-Ikone Torsten Mattuschka keine Sekunde ran durfte. Youngster Björn Jopek wusste seine Chance dagegen zu nutzen. ... [weiter]
 
Für Liga-Präsident Reinhard Rauball ist eine Beteiligung der Vereine an den Polizeikosten mit "verfassungsrechtlichen Grundsätzen nicht vereinbar". Unabhängig davon sind die Gesamtaufwendungen der 36 Profiklubs bereits jetzt hoch. Die Ordnungsdienste am und im Stadion schlagen nach kicker-Recherchen mit 23 Millionen Euro jährlich zu Buche. ... [weiter]
 
Das vom neuen Union-Trainer Norbert Düwel ins Leben gerufene 3-5-2-System ging beim Saisonauftakt in Karlsruhe nur bedingt auf: Zwar stand hinten die Null, dafür fehlte es vorne an Ideen, Struktur und Torgefahr. Früher war Vereinsikone Torsten "Tusche" Mattuschka für die Kreativität in der Offensive zuständig, doch Düwel plant den 33-Jährigen wohl nur noch als Joker ein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.08.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -