Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.09.2014, 18:17

Schalke: Ayhan und Sam sind fraglich

Keller: "Mal sehen, ob Boateng spielt"

In den häufigsten Fällen stand nach einem Ausfall von Kevin-Prince Boateng kaum zur Debatte, ob er bei Schalke wieder mitwirken darf - schon gar nicht, wenn es gegen Dortmund geht. Doch nachdem sich Boateng gegen Frankfurt schwach und Schalke sich in Bremen stark präsentierte, blieb ein klares Bekenntnis von Trainer Jens Keller pro Boateng diesmal aus. Bei zwei Akteuren ist die Teilnahme am Revierschlager indes noch fraglich.

Boateng und Keller
Setzt er auf seine Nummer 9? S04-Trainer Jens Keller ließ die Frage unbeantwortet, ob er auf Kevin-Prince Boateng zurückgreift.
© imagoZoomansicht

Keller ließ offen, ob Boateng nach Ablauf seiner Sperre in die Startelf zurückkehrt: "Mal sehen, ob er spielt oder nicht. Die Mannschaft hat das in Bremen sehr gut gemacht. Deshalb lassen wir die Entscheidung noch offen", sagte Keller.

Schon einmal waren in dieser Saison Zweifel aufgekommen, ob Boateng für Schalke unverzichtbar ist. Beim 1:1 gegen den FC Bayern fehlte er verletzungsbedingt, S04 zeigte eine seiner besten Saisonleistungen. Doch in der Champions League beim FC Chelsea (1:1) meldete sich der 27-Jährige mit einem starken Auftritt eindrucksvoll zurück. Das Problem: Schon wenige Tage später gegen Frankfurt gelang Boateng so gut wie nichts. Seine bisherigen kicker-Liganoten lesen sich niederschmetternd - 5, 5, 6!

Die jüngsten Verletzungssorgen könnten allerdings dafür sorgen, dass Keller so oder so nicht auf Boateng verzichten kann. Schließlich stehen die Einsätze von Sidney Sam und Kaan Ayhan auf der Kippe. Da sich Sam in einem Formtief befindet und ihn der Trainer nun auch offiziell angezählt hat, wäre dessen Ausfall wohl eher zu verschmerzen. Schwerer wiegen würde der Ausfall von Ayhan, der wegen Magen-Darm-Problemen weder am Mittwoch noch am Donnerstag trainieren konnte. Immerhin: Joel Matip (nach Adduktorenproblemen) feierte in Bremen ein gelungenes Comeback und könnte ihn ersetzen. Roman Neustädter wäre aber weiterhin für die Abwehr gebunden, da andere Alternativen (Höwedes, Santana) nicht einsatzbereit sind.

Wäre Neustädter für das Mittelfeld frei geworden, hätte er indes für Höger auflaufen können. Der 25-Jährige musste in Bremen wegen leichter Leistenprobleme ausgewechselt werden, befindet sich aber bereits auf dem Weg der Besserung und trainierte am Donnerstag mit. Dennoch bleibt Höger ein Wackelkandidat. Sollte Keller doch auf Boateng setzen, müsste er wohl im defensiven Mittelfeld weichen. Für Sam könnte indes Christian Clemens auf den rechten Flügel rücken, der zur Pause eingewechselte Ex-Kölner lieferte in Bremen eine anständige Leistung ab (Note 3,5). Weitere Alternativen: Torschütze Tranquillo Barnetta und Chinedu Obasi.

Auch der BVB-Motor läuft laut Keller nicht rund

Beim Derbyrivalen aus Dortmund hat Keller ähnliche Probleme wie bei seinem eigenen Team ausgemacht. Diese seien auch den vielen WM-Fahrern geschuldet, so der S04-Coach. "Beide Mannschaften sind ein bisschen ins Stottern geraten", sagte er zum Duell des Tabellen-13. gegen den Tabellen-Achten. Bleibt noch die Frage nach den Fans. Manager Horst Heldt erwartet "ein friedliches Derby", beim jüngsten Duell in Dortmund (0:0) blieb es vollkommen ruhig. Sollte es aber zu ähnlichen Vorgängen wie beim letzten Spiel auf Schalke (1:3) kommen, werde man laut Heldt die Konsequenzen ziehen. "So etwas wollen wir nicht mehr erleben, und das werden wir mit Sicherheit nicht akzeptieren."

Nach den damaligen Ausschreitungen hatten beide Vereine damit gedroht, bei Wiederholung in Zukunft keine Gästefans mehr zuzulassen. Zumindest das Kontingent der Gästekarten hat Schalke diesmal von zehn Prozent auf acht Prozent reduziert - eine Maßnahme, die die Vereine treffen dürfen, die auch der BVB im letzten Heimspiel getroffen hatte und die mit den Westfalen abgestimmt ist, wie die Schalker betonten.

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu K.-P. Boateng

Vorname:Kevin-Prince
Nachname:Boateng
Nation: Deutschland
  Ghana
Verein:UD Las Palmas
Geboren am:06.03.1987

weitere Infos zu Sam

Vorname:Sidney
Nachname:Sam
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:31.01.1988

weitere Infos zu Ayhan

Vorname:Kaan
Nachname:Ayhan
Nation: Deutschland
  Türkei
Verein:Fortuna Düsseldorf
Geboren am:10.11.1994