Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SC Freiburg

SC Freiburg

-
:
-

1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


Spielinfos

Anstoß: Sa. 10.11.2018 15:30, 11. Spieltag - Bundesliga
SC Freiburg   1. FSV Mainz 05
15 Platz 6
1 Punkte 7
0,33 Punkte/Spiel 2,33
4:8 Tore 4:2
1,33:2,67 Tore/Spiel 1,33:0,67
BILANZ
4 Siege 10
4 Unentschieden 4
10 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Streichs schwarze Serie gegen Wolfsburg
Am Mittwochnachmittag stand für die Profis des SC Freiburg die allwöchentliche Video-Analyse auf dem Programm. Aus Fehlern lernen und Stärken ausbauen - so der gewünschte Effekt dieser Übung. Ob es in Wolfsburg am Samstag endlich mit dem ersten Saisonsieg klappt? Abwarten. Die Fremde ist allerdings schon lange kein gutes Pflaster mehr für den SC - und der Gegner liegt ihm auch nicht. ... [weiter]
 
Waldschmidts Bewerbung - Niederlechners Rückraumschwäche
Einmal durchschnaufen an diesem Dienstag, dann beginnt für Freiburgs Profis die intensive Vorbereitung auf das nächste Ligaspiel am Samstag in Wolfsburg (15.30 Uhr; LIVE! bei kicker.de). Es wird der vierte Anlauf für den Sport-Club sein, endlich den ersten Saisonsieg einzufahren. Zumindest Luca Waldschmidt hat frisches Selbstbewusstsein getankt - auf neuer Position. ... [weiter]
 
Gondorf beendet lange Freiburger Durststrecke
Das 3:3 zum Ende des dritten Spieltags zwischen Freiburg und Stuttgart sorgt auch bei den Gastgebern für gemischte Gefühle. Die erneuten Defensivprobleme sind ein Ärgernis. Als erfreulich darf hingegen die eigene Trefferausbeute angesehen werden. Jerome Gondorf steuerte dazu den Löwenanteil bei, sorgte für eine Premiere und beendete eine lange Durststrecke. ... [weiter]
 
Streich:
"Ich muss jetzt zur Ruhe kommen", sagte Christian Streich nach Abpfiff und meinte seinen lädierten Rücken. Ob Bandscheibenvorfall oder nicht: Das mit der Ruhe dürfte gar nicht allzu leicht werden nach einem derart nervenaufreibenden Spiel wie dem 3:3 von Streichs Freiburgern am Sonntagabend gegen Stuttgart. Vor allem seine Abwehrreihe machte dem Coach Sorgen. ... [weiter]
 
Kein Sieger in einem wilden Derby
Nach dem dritten Spieltag sind mit Schalke und Leverkusen nur noch zwei Teams ohne Punkte. Freiburg und Stuttgart trennten sich in einem wilden Derby mit einem Remis. Auch zwischen Werder und Nürnberg fand sich zuvor kein Sieger. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Gbamin, Latza und Berggreen zurück im Training
19 Feldspieler, so viele Profis durfte Sandro Schwarz lange nicht mehr im Training begrüßen. Bis zum Wochenende soll sich die Verletztenliste noch weiter lichten. Stefan Bell ist für die Partie in Leverkusen fest eingeplant. ... [weiter]
 
Maxim, der Mann für die wichtigen Mainzer Tore
Mit zwei Treffern in 15 benoteten Spielen fiel die Bilanz von Alexandru Maxim in der vergangenen Saison eher dürftig aus, auch angesichts einer Ablösesumme von 2,7 Millionen Euro. Mittlerweile hat der Rumäne seinen Wert für den 1. FSV Mainz 05 erheblich gesteigert. Was auch in seinem Heimatland nicht verborgen bleibt. ... [weiter]
 
Mainz: Schwere Wadenprellung bei Bungert
Der Kapitän des FSV Mainz 05, Niko Bungert, hat sich im Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg eine schwere Wadenprellung zugezogen. Der 31-Jährige musste ausgewechselt werden. Der Verein teilte über eine Pressemeldung aber mit, dass Bungert in den nächsten Tagen bereits wieder trainieren kann. Selbiges gilt für Karim Onisiwo und Stefan Bell. ... [weiter]
 
Onisiwo widerspricht Hinteregger:
Es war eine heikle Szene in der Nachspielzeit, so kurz vor dem 2:1-Siegtreffer von Mainz 05. Karim Onisiwo dribbelte in Richtung Strafraum, Augsburg-Verteidiger Martin Hinteregger und er prallen beim Kampf um den Ball zusammen. Schiedsrichter Martin Petersen entschied auf "Weiterspielen". Die FCA-Delegation protestierte heftig, Manger Stefan Reuter musste auf die Tribüne. Und Hinteregger draußen behandelt werden. ... [weiter]
 
Schwarz hatte
Jonathan Burkardt ist mit 18 Jahren und 66 Tagen der jüngste Startelf-Debütant in der Mainzer Bundesligahistorie. Eine Viertelstunde vor Schluss kam beim 2:1 gegen den FC Augsburg Ahmet Gürleyen (19) zu seinem ersten Einsatz im Oberhaus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine