Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.2012 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   SC Freiburg
9 Platz 14
3 Punkte 1
1,50 Punkte/Spiel 0,50
3:2 Tore 1:3
1,50:1,00 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
15 Siege 8
10 Unentschieden 10
8 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League

 
Bayer gegen Atletico:
Nach der 2:4-Hinspielniederlage im eigenen Stadion gegen Atletico Madrid ist das Viertelfinale der Champions League für Bayer Leverkusen in ganz weite Ferne gerückt. "Wir haben sehr naiv gespielt. Jeder Mensch weiß, wie Atletico spielt", haderte Nationalspieler Julian Brandt. Erst in der zweiten Hälfte habe man Moral bewiesen. Teamkollege Karim Bellarabi befand: "Wir werden aus diesem Spiel viel lernen." Die Stimmen aus Leverkusen... ... [zum Video]
 
Schmidt verteidigt patzenden Dragovic
Das Achtelfinal-Hinspiel verlief alles andere als nach Plan für Bayer Leverkusen. Nach dem 2:4 vor heimischem Publikum gegen Atletico Madrid droht die Werkself erneut die Runde der letzten Acht in der Champions League zu verpassen. Den Verantwortlichen kann dabei das naive Defensivverhalten ihres Teams nicht gefallen haben. Nach Spielschluss nahm Trainer Roger Schmidt seinen patzenden Innenverteidiger dennoch in Schutz. ... [weiter]
 
Schmidt:
So sahen Beteiligte die Leistungen ihrer Mannschaften ... ... [weiter]
 
14 Tore! Leverkusens Lage aussichtslos - City dreht spät auf
Zwei Spiele, 14 Tore - ein Wahnsinns-Abend in der Champions League: Bayer Leverkusen erlebte im Achtelfinal-Hinspiel gegen Atletico Madrid einen ganz bitteren Europapokal-Auftritt und verlor aufgrund seiner Defensivschwäche gegen die Spanier mit 2:4 - die Ausgangslage für das Rückspiel am 15. März im Vicente Calderon ist aussichtslos. Das Duell in Manchester zwischen City und dem AS Monaco war ein echter Leckerbissen, den die Guardiola-Elf mit 5:3 für sich entschied. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Frantz:
Normalerweise ist Mike Frantz unter Trainer Christian Streich gesetzt. Seine Präsenz im Mittelfeld, seine Ausstrahlung, seinen Einsatz, seine Zweikampfstärke, seine Erfahrung, genauso seine Führungsqualitäten braucht der SC Freiburg. Beim 2:2 in Hamburg saß der Vizekapitän allerdings vorerst auf der Bank. Eine Vorsichtsmaßnahme, aufgrund eines grippalen Infekts. ... [weiter]
 
Grifos großes Lob an
Beim 2:2 in Hamburg glänzte der Freiburger Topjoker Nils Petersen in ungewohnter Rolle - nicht als Vollstrecker, sondern als Vorlagengeber. Er bereitete die Tore von Maximilian Philipp und von Vincenzo Grifo vor, jeweils im Doppelpass mit dem Torschützen. "Ich freue mich, dass ich mal was zurückgeben konnte, gerade auch noch an Milli und Vince, die sonst die Vorbereiter für mich sind", sagte Petersen. Außerdem war es für ihn der erste Punktgewinn bei einem Startelf-Einsatz. ... [weiter]
 
Acht Klubs, fünf Premieren
Die Elf des Tages am 21. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Schwolow:
Aufsteiger Freiburg bleibt weiter stabil. In Hamburg egalisierte die Mannschaft von Trainer Christian Streich zwei Rückstände und hätte das Spiel aufgrund einer über weite Strecken spielerischen Überlegenheit auch gewinnen können. Am Ende musste sie sich doch bei Alexander Schwolow bedanken, dass sie nicht plötzlich noch als Verlierer vom Feld geht. Der SC-Torwart parierte den von Marc Torrejon an Aaron Hunt verursachten und vom Gefoulten geschossenen Elfmeter. Danach stellte sich Schwolow den Fragen der Medienvertreter. ... [weiter]
 
Hunt trifft und vergibt den Sieg
Der Hamburger SV hatte zuletzt drei Pflichtspiele in Folge ohne ein Gegentor gewonnen. Am 21. Spieltag im Heimspiel gegen den SC Freiburg konnte der Bundesliga-Dino daran nicht mehr ganz anknüpfen: Nach personellen Hiobsbotschaften fing sich der HSV zunächst das 1000. Bundesliga-Heimgegentor, ehe auch aufgrund eines verschossenen Elfmeters nicht mehr als ein 2:2 heraussprang. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 8 6
 
2 2 5 6
 
3 2 4 4
 
4 2 2 4
 
5 2 2 4
 
6 2 1 4
 
7 2 1 4
 
2 1 4
 
9 2 1 3
 
2 1 3
 
11 2 -2 3
 
12 2 -3 3
 
13 2 -1 1
 
14 2 -2 1
 
15 2 -3 0
 
16 2 -4 0
 
17 2 -5 0
 
18 2 -6 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun