Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayer 04 Leverkusen

 - 

SC Freiburg

 
Bayer 04 Leverkusen

2:0 (1:0)

SC Freiburg
Seite versenden

Bayer 04 Leverkusen
SC Freiburg
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.2012 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: BayArena, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   SC Freiburg
9 Platz 14
3 Punkte 1
1,50 Punkte/Spiel 0,50
3:2 Tore 1:3
1,50:1,00 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
15 Siege 8
9 Unentschieden 9
8 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Leno will Rang vier vermeiden
Es ist sicher nicht im Interesse von Bayer Leverkusen. Aber als Fan des deutschen Fußballs darf man durchaus mal so denken: Für die Bundesliga ist es unter Umständen besser, wenn Bayer Leverkusen die Saison auf Rang vier beendet und Borussia Mönchengladbach den Vortritt lässt. Der Grund: Die Werkself ist dank eines höheren Koeffizienten im Kreis der gesetzten Teams für die letzte Qualifikationsrunde. ... [weiter]
 
Papadopoulos: Schulter-OP - Saisonaus!
Der Kampf um Platz drei und die damit verbundene direkte Qualifikation für die Champions League geht in die letzten Runden - und Bayer Leverkusen gehen die Innenverteidiger aus. Kyriakos Papadopoulos kugelte sich im Derby beim 1. FC Köln im zweiten Durchgang die linke Schulter aus und musste unter Schmerzen ausgewechselt werden. Die Saison ist für ihn beendet, der Grieche muss operiert werden. Drei Monate fällt Papadopoulos laut Bayer-Angaben aus. ... [weiter]
 
Die Joker Brandt und Finne ohne Anlaufzeit
Köln trotzte Leverkusen im intensiven rheinischen Derby einen verdienten Punkt ab. Die Geißböcke begegneten der Spielstärke des Kontrahenten mit Einsatzfreude und Zweikampfstärke und hatten zunächst Glück, dass Bayer einen strittigen Elfmeter nicht zur Pausenführung nutzte. Mit Wiederanpfiff drückte der FC, der wie aus dem Nichts zwar kalt erwischt wurde, aber sich in der Folge vehement und letztlich erfolgreich gegen die Niederlage stemmte. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Schmidt beeindruckt von Köln
Der Eindruck aus dem Hinspiel ist trügerisch. Zwar schickte Bayer 04 den Lokalrivalen aus der Domstadt mit einem 5:1 zurück auf die andere Rheinseite. So glatt, wie man vermuten könnte, setzte sich Leverkusen aber nicht durch. Nicht durch deshalb spricht Trainer Roger Schmidt voller Respekt über den Aufsteiger. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Streich:
Zu Saisonbeginn avancierte Marc-Oliver Kempf zu einer der großen Überraschungen beim SC Freiburg. Der Neuzugang von Eintracht Frankfurt kam als frischgebackener U-19-Europameister und lief zunächst wochenlang in der Startelf auf, bis ihn eine Patellasehnenreizung stoppte. In der Rückrunde stand der Innenverteidiger dagegen erst einmal in der Bundesliga auf dem Platz, zuletzt musste er in der Regionalliga Südwest ran. ... [weiter]
 
Günter: Schwarze Tage für den Verteidiger
Viel zu leicht ließ der SC Freiburg zuletzt den VfB Stuttgart (2:2) und Mainz 05 (2:3) zum Torerfolg kommen. Zwar gingen allen fünf Treffern Fehlerketten voraus, der ansonsten so stabile Linksverteidiger Christian Günter sah allerdings bei gleich vier Gegentoren nicht gut aus. In Stuttgart wechselte ihn Christian Streich schon zur Halbzeit aus. ... [weiter]
 
Doping-Kommission: Auch Schöch tritt zurück
Die Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin kommt nicht zur Ruhe. Das bisherige Gremiumsmitglied Heinz Schöch teilte am Montag seinen Rücktritt mit. Zudem warf der Wissenschaftler der Kommissionsleiterin Letizia Paoli Konzeptlosigkeit und eine Verschleppung der Doping-Aufklärung vor. "Die Leitung einer solchen Kommission gehört nicht zu ihren Stärken", schrieb er. ... [weiter]
 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Es wird immer enger im Keller: Nur drei Punkte liegen zwischen dem Letzten Stuttgart und dem SC Freiburg auf Rang 14. Fünf Klubs sind in diesem Bereich noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Petersen: Effizienter als Cissé, Decheiver und Co.
Papiss Demba Cissé? Alexander Iashvili? Uwe Spiel? Admir Mehmedi? Nein, Nils Petersen ist aktuell der effizienteste Torjäger in der Vereinsgeschichte des SC Freiburg. In Stuttgart rettete der Winter-Neuzugang aus Bremen per Doppelpack einen Punkt. Für seine sechs Tore im SC-Trikot benötigte er lediglich 387 Minuten - Rekord! ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 8 6
 
2 2 5 6
 
3 2 4 4
 
4 2 2 4
 
5 2 2 4
 
6 2 1 4
 
7 2 1 4
 
2 1 4
 
9 2 1 3
 
2 1 3
 
11 2 -2 3
 
12 2 -3 3
 
13 2 -1 1
 
14 2 -2 1
 
15 2 -3 0
 
16 2 -4 0
 
17 2 -5 0
 
18 2 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -