Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Chemnitzer FC

Chemnitzer FC

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Stuttgarter Kickers

Stuttgarter Kickers


CHEMNITZER FC
STUTTGARTER KICKERS
15.
30.
45.

60.
75.
90.













Fink trifft den Pfosten

Cincotta drängt die Kickers tiefer in die Krise

Gelungener Hinrundenabschluss für den Chemnitzer FC, der auch ohne den erkrankten Cheftrainer Karsten Heine gegen Ligaschlusslicht Stuttgarter Kickers durch ein Cincotta-Tor gewinnen und den Abwärtstrend bremsen konnte. In einem lange Zeit enttäuschenden Spiel an der Gellertstraße hatte Fischer kurz vor Schluss die Chance auf den Ausgleich, in der Nachspielzeit traf Fink für den CFC den Pfosten.

Nachdem in Chemnitz Cheftrainer Karsten Heine wegen seines Hörsturzes nach wie vor ausfiel, übernahmen erneut Assistenzcoach Kay-Uwe Jendrossek und NLZ-Leiter Heiko Nowak das Kommando. Gegenüber dem 0:2 in Osnabrück gab es vier Veränderungen in der Startelf: Kehl-Gomez, Cecen, Türpitz und Ofosu kamen für Nandzik (Bank), Stenzel, Kaffenberger (beide verletzt) und den gelbgesperrten Dem. Auf Grund der Personalnot standen nur 16 Akteure im Aufgebot.

Tomislav Stipic, Coach der Stuttgarter Kickers, brachte im Vergleich zum enttäuschenden 0:2 gegen Bremen II Bihr, Leutenecker und Jordanov für den verletzten Starostzik, Mendler und Bahn (beide Bank).

Drei Chemnitzer Niederlagen in den vergangenen vier Spielen, zehn Kickers-Partien ohne Dreier am Stück - der Abwärtstrend der beiden Kontrahenten fand in der ersten Spielhälfte auch im Dargebotenen seinen Ausdruck. Kaum nennenswerte Torraumszenen sahen die Fans in der CFC-Baustelle. Vor allem die Hausherren-Anhänger konnten nicht zufrieden sein, während die Schwaben durch Soriano nach Jordanov-Zuspiel in der 39. Minute einmal in aussichtsreicher Position zum Abschluss kamen, aber zu ungenau waren.

Abschnitt zwei begann mit einer Schrecksekunde für die "Blauen": Kickers-Keeper Klaus ließ einen Rückpass von Bihr durchrutschen, um den Ball dann gerade noch vor der Torlinie wegkratzen zu können (46.). Doch was diese Szene versprach, konnte das Spiel im weiteren Verlauf kaum halten. Der CFC kam einfach nicht in Schwung, lediglich der eingewechselte Steinmann versuchte es mit einem Schuss, den Klaus jedoch aus der Ecke fischen konnte (71.).

Wie aus dem Nichts fiel dann die Führung für die Gastgeber. Nach einer kurz ausgeführten Ecke legte Löning mit dem Kopf auf Cincotta ab, der aus dem Hinterhalt zum 1:0 der Chemnitzer traf (77.). Es folgte eine offene Schlussphase mit Chancen auf beiden Seiten. So traf Fink in der Nachspielzeit für den CFC nur den Pfosten, Steinmann scheiterte im Nachschuss an Klaus. Auch Hausherren-Schlussmann Kunz hatte starke Szenen, vor allem gegen den eingewechselten Fischer in der 86. Minute.

Chemnitz startet am Samstag (14 Uhr) gegen Aalen in die Rückserie, die nun seit elf Spielen sieglosen Kickers müssen zur gleichen Zeit bei Fortuna Köln ran.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Chemnitzer FC
Aufstellung:
Kunz (2) - 
Kehl-Gomez (3)    
Röseler (3,5) , 
Conrad (2,5) , 
Cincotta (2)    
Danneberg (3)    
Cecen (5)    
Türpitz (4)        
Ofosu (3,5) - 
A. Fink (3)    
Löning (3,5)    

Einwechslungen:
65. Steinmann für Cecen
82. A. Dartsch für Türpitz
87. König für Löning

Reservebank:
Batz (Tor)
,
Nandzik

Trainer:
Jendrossek
Stuttgarter Kickers
Aufstellung:
Klaus (3) - 
Leutenecker (3,5) , 
Stein (3,5) , 
Bihr (3,5) , 
Baumgärtel (3,5) - 
Marchese (3)        
Jordanov (4)    
G. Müller (4)    
Abruscia (3,5)    
Soriano (3)        
Berko (3)

Einwechslungen:
46. Pachonik (4)     für G. Müller
65. M. Fischer für Soriano
80. Ivan für Jordanov

Trainer:
Stipic

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Cincotta (77., Rechtsschuss, Löning)
Gelbe Karten
Chemnitz:
Kehl-Gomez
(4. Gelbe Karte)
,
Danneberg
(2.)
,
Türpitz
(2.)
Stuttg. Kick.:
Pachonik
(1. Gelbe Karte)
,
Soriano
(4.)
,
Marchese
(5.)
,
Abruscia
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
05.12.2015 14:00 Uhr
Stadion:
Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Zuschauer:
4768
Schiedsrichter:
Patrick Schult (Hamburg)   Note 3,5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine