Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.05.2014, 17:07

Braunschweig: Kader des Bundesliga-Absteigers im Umbruch

Sucht Franz den Neuanfang bei der Eintracht?

Nach dem Bundesliga-Abstieg muss sich Braunschweigs Manager Marc Arnold an den Neuaufbau einer Mannschaft machen. Zuletzt verließen mit Innenverteidiger Ermin Bicakcic (zu 1899 Hoffenheim) und Mittelfeldspieler Kevin Kratz (SV Sandhausen) die Spieler sechs und sieben die Eintracht. Demgegenüber steht bisher nur ein Neuzugang: Rafael Gikiewicz vom polnischen Erstligisten Slask Wroclaw ersetzt den scheidenden Keeper Daniel Davari.

Maik Franz
Heißer Kandidat für die Bicakcic-Nachfolge: Maik Franz.
© imagoZoomansicht

Kratz (27), der nach einer starken Zweitligasaison in der abgelaufenen Spielzeit viel Verletzungspech hatte und im Oberhaus nicht an die Leistungen vor dem Aufstieg anknüpfen konnte (nur noch vier Einsätze in der Rückrunde), wechselt ablösefrei zum künftigen Ligakonkurrenten aus Sandhausen.

Bicakcic (24) war im Januar 2012 für eine Ablösesumme von etwa 100.000 Euro vom VfB Stuttgart gekommen. Er reifte in Braunschweig zum Leistungsträger, absolvierte 31 von 34 Bundesligaspielen und wurde bosnischer Nationalspieler. Wegen einer Ausstiegsklausel kassiert der künftige Zweitligist nur eine knappe halbe Millionen Euro Ablöse aus Hoffenheim.

Und wer soll Bicakcic nachfolgen? Als heißer Kandidat wird Maik Franz gehandelt. Der 32-Jährige ist seit wenigen Tagen ablösefrei und hat nach einer juristischen Auseinandersetzung seinen Vertrag bei Hertha BSC zum 30. Juni aufgelöst. Schon im Winter hatte sich nach kicker-Informationen Arnold nach Franz, der zuletzt in die U 23 der Berliner verbannt war, erkundigt. "Wenn die Eintracht mich will, wäre das reizvoll für mich - ein Traditionsklub, tolle Fans, dazu komme ich aus der Region", sagt der Spieler selbst. Allerdings: Wie der kicker erfuhr, beschäftigt sich neben den Drittligisten Dynamo Dresden und Hansa Rostock aktuell auch Major-League-Soccer-Klub Philadelphia Union mit dem Innenverteidiger. Anfang des Jahres hatten sich Kontakte zu Columbus Crew zerschlagen.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
32
16x
 
2.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
1. FC Kaiserslautern
30
14x
 
3.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
33
13x
 
4.
Knaller, Marco
Knaller, Marco
SV Sandhausen
32
12x
 
5.
Fejzic, Jasmin
Fejzic, Jasmin
Eintracht Braunschweig
34
11x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:15 SDTV Boavista Porto FC - Benfica Lissabon
 
18:30 ARD Leichtathletik-Mehrkampfmeeting
 
18:30 SKYS2 Golf: PGA Tour Champions
 
19:00 ARD Sportschau
 
19:00 SP1 Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: heute was für Fußballfans von: spruchband - 27.05.17, 18:02 - 0 mal gelesen
Re: DFB-Pokal-Tippspiel 2016/2017 - FINALE von: heilfried - 27.05.17, 17:58 - 1 mal gelesen
Re: Das beste kinder produkt von: Dropkick07 - 27.05.17, 17:44 - 16 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun