Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.03.2011, 16:10

Karlsruhe: Zweite Entlassung beim KSC in dieser Saison

KSC beurlaubt Trainer Rapolder

"Der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Ort." So wurde Uwe Rapolder Ende November nach der Beurlaubung von Markus Schupp als neuer Cheftrainer von Präsident Ingo Wellenreuther gepriesen. Gut drei Monate später ist die Zusammenarbeit zwischen dem weiter abstiegsbedrohten Zweitligisten und Rapolder bereits wieder beendet. Der KSC hat sich mit sofortiger Wirkung vom 52-Jährigen getrennt.

Uwe Rapolder
Zusammenarbeit beendet: Uwe Rapolder muss in Karlsruhe gehen.
© picture allianceZoomansicht

Mit einem 4:0-Sieg gegen Oberhausen startete Rapolder, der Interimscoach Markus Kauczinski beerbt hatte, beim Karlsruher SC gleich richtig durch, so wirklich konnte er die Badener aber nicht aus den Abstiegsregionen führen. Vielmehr tritt der Verein nach vier Siegen, einem Unentschieden und sechs Niederlagen unter der Regie Rapolders, der mit einem Vertrag bis zum Saisonende ausgestattet wurde, auf der Stelle.

Vor allem die letzte Pleite hinterließ Spuren: so handelte sich KSC am Wochenende im Kellerduell gegen Ingolstadt ein 1:4 ein. Karlsruhe fiel auf den Abstiegsrelegationsplatz zurück, Rapolder leistete sich zudem eine unschöne Geste in Richtung eines Zuschauers. Dies, der drohende Abstieg und die auch häufig schwierige Kommunikation mit dem Trainer führten zur Freistellung "in beiderseitigem Einvernehmen", wie Wellenreuther betonte.

Der Tabellen-16. will bereits am Mittwoch einen Nachfolger vorstellen. Als Kandidaten gelten die früheren KSC-Trainer Winfried Schäfer und Edmund Becker sowie der Ende Dezember beim Drittligisten VfR Aalen entlassene Rainer Scharinger.

Mit dem Aus für Rapolder ist die fünfte Trainerentlassung der Saison in der 2. Bundesliga nach Schupp (KSC), Michael Wiesinger (FC Ingolstadt), Christian Ziege (Arminia Bielefeld) und Hans-Günter Bruns (Rot-Weiß Oberhausen) besiegelt.

01.03.11
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rapolder

Vorname:Uwe
Nachname:Rapolder
Nation: Deutschland
Verein:SG Sonnenhof Großaspach

Vereinsdaten

Vereinsname:Karlsruher SC
Gründungsdatum:06.06.1894
Mitglieder:7.100 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Adenauerring 17
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 64 34 50
Telefax: (07 21) 9 64 34 69
E-Mail: info@ksc.de
Internet:http://www.ksc.de