Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

SC Paderborn 07

 
FC St. Pauli

2:2 (0:0)

SC Paderborn 07
Seite versenden

FC St. Pauli
SC Paderborn 07
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: Mo. 01.04.2013 20:15, 27. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   SC Paderborn 07
12 Platz 9
33 Punkte 36
1,22 Punkte/Spiel 1,33
30:35 Tore 37:34
1,11:1,30 Tore/Spiel 1,37:1,26
BILANZ
2 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Torwart-Pingpong: Tschauners letzte Chance
Wer steht am 7. Februar gegen Sandhausen im Tor des FC St. Pauli? "Die Karten werden neu gemischt", hatte Trainer Ewald Lienen kurz vor der Winterpause erklärt. In den Testspielen bekamen also sowohl Routinier Philipp Tschauner (29) als auch der fünf Jahre jüngere Robin Himmelmann die Chance, sich zu beweisen. Am Wochenende sollten die Würfel dann aber fallen. ... [weiter]
 
Vielseitiger Sobota begeistert St. Pauli
Das ging schnell: Am Freitag erst wurde Waldemar Sobota beim FC St. Pauli vorgestellt, nur einen Tag später debütierte er bereits beim Testspiel in Paderborn, das die Hamburger mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Bei winterlichen Bedingungen deutete der 27-Jährige an, dem Kiez-Klub sofort weiterhelfen zu können. ... [weiter]
 
0:2 gegen St. Pauli - doch Breitenreiter bleibt ruhig
Dem SC Paderborn ist die Generalprobe für den Rückrundenauftakt in einer Woche gegen Mainz misslungen: Gegen St. Pauli unterlag der Aufsteiger in einem wenig glanzvollen Spiel mit 0:2 - ein Resultat, das Andre Breitenreiter ob des kräftigen Schneefalls nicht überbewertet wissen wollte: "Die Bedingungen haben keinen Härtetest zugelassen." Positive Nachrichten gab es derweil von Marvin Ducksch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC Paderborn 07SC Paderborn 07 - Vereinsnews

Deal fix: Paderborn holt Lakic
Nach tagelangen Verhandlungen haben sich Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn und Zweitligist 1. FC Kaiserslautern am Donnerstag auf einen Transfer von FCK-Kapitän Srdjan Lakic verständigt. Das bestätigten sowohl der Spieler als auch Paderborns Manager Michael Born dem kicker. "Wir sind uns mündlich einig", sagte Born. Lakic erklärte, ihm sei es "noch nie so schwergefallen, einen Verein zu verlassen". ... [weiter]
 
Breitenreiter:
Sensationsaufsteiger SC Paderborn, der in der Hinrunde sämtliche Vorhersagen Lügen strafte und auf einem starken 10. Platz überwinterte, setzt auch im zweiten Saisonabschnitt auf sein Erfolgsmodell: "Laufen, Zweikämpfe gewinnen, marschieren ohne Ende, zerreißen, die Fans begeistern. Und das eigene Ego hintenanstellen." ... [weiter]
 
Strohdiek:
Eigentlich hatte Paderborns Manager Michael Born den Vertrag mit Innenverteidiger Christian Strohdiek bereits vor Weihnachten verlängern wollen. Vier Wochen später wurde noch kein Vollzug vermeldet. Ähnlich wie bei Torwart Lukas Kruse stößt das vorliegende Angebot des Klubs offensichtlich noch nicht auf Zustimmung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 30 59
 
2 27 22 58
 
3 27 11 46
 
4 27 14 45
 
5 27 7 41
 
6 27 6 40
 
7 27 3 39
 
8 27 4 38
 
9 27 3 36
 
10 27 -2 35
 
11 27 -3 33
 
12 27 -5 33
 
13 27 -13 33
 
14 27 -9 28
 
15 27 -14 26
 
16 27 -14 24
 
17 27 -21 23
 
18 27 -19 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -