Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 17.11.2012 20:15, 12. Spieltag - Bundesliga
Rhein-Neckar Löwen   Füchse Berlin
1 Platz 3
24 Punkte 18
2,00 Punkte/Spiel 1,50
349:295 Tore 318:296
29,08:24,58 Tore/Spiel 26,50:24,67
BILANZ
11 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rhein-Neckar Löwen - Vereinsnews

Einmalig: Sportlicher Leiter Szilagyi überragt beim BHC
Was für ein Comeback auf der großen Bühne! Viktor Szilagyi hatte nach der abgelaufenen Saison eigentlich seine Handballschuhe an den Nagel gehängt und das Amt als Sportlicher Leiter beim Bergischen HC übernommen. Verletzungssorgen riefen den Österreicher aber wieder auf den Plan - seine Sieben-Tore-Antwort fiel furios aus. Zudem: Uwe Gensheimer im ausführlichen Kabineninterview. ... [zum Video]
 
Löwen ziehen den Kopf aus der Schlinge
Der deutsche Meister Rhein-Neckar Löwen hat nur mit großer Mühe seine zweite Saison-Niederlage in der Handball-Bundesliga verhindert. Der Favorit setzte sich am Donnerstagabend knapp mit 25:24 (15:12) beim SC DHfK Leipzig durch. Mit vier Siegen aus fünf Partien halten die Löwen den Anschluss zum Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt, der sich im direkten Duell am vergangenen Samstag durchgesetzt hatte. ... [weiter]
 
Die SG demontiert die Löwen in Mannheim
Die SG Flensburg-Handewitt unterstreicht mit dem 21:17 bei den Löwen ihre Titelambitionen. Sogar der geschlagene Meister schwärmt. Auch Klub-Weltmeister Berlin bleibt siegreich. Gummersbach kassiert seine erste Niederlage. Nationaltorhüter Wolff gewinnt 100.000 Euro. ... [weiter]
 
Früh in der Saison treffen mit den Rhein-Neckar Löwen und der SG Flensburg-Handewitt die ganz heißen Favoriten auf den Meistertitel aufeinander. Noch haben die Norddeutschen die Nase vorn, was die Mannheimer am Samstag aber nur zu gerne ändern würden. Abtasten? Kennt Holger Glandorf nicht: "Wir bevorzugen ganz klar die Angreiferrolle." ... [weiter]
 
Mahé setzt Wahnsinn die Krone auf - Baur im Portrait
Die Bundesliga nimmt so langsam wieder richtig Fahrt auf! Flensburg und die Löwen marschieren vorneweg, Kiel bleibt oben dran. Die SG drehte das schwere Heimspiel gegen Magdeburg dank Kentin Mahé im Stile einer Spitzenmannschaft. Der amtierende Meister aus Mannheim gab sich in Melsungen keine Blöße. Stuttgart gewann erstmals - und darf sich mit Markus Baur über eine interessante Trainer-Persönlichkeit freuen. Der Weltmeister von 2007 im ausführlichen Portrait. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Füchse Berlin - Vereinsnews

Es ist ein langer, beschwerlicher Weg, den die Füchse Berlin da im zweiten Jahr hintereinander kurz nach Saisonstart auf sich nahmen. Aber es war wieder einer, der sich gelohnt hat - für den neuen und alten Klubweltmeister aus zweierlei Gründen. ... [weiter]
 
Füchse Berlin gewinnen Handball-Klub-WM
Die Füchse Berlin haben die Handball-Klub-WM gewonnen und ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Die Hauptstädter bezwangen am Donnerstag im Finale den klaren Favoriten Paris St. Germain mit 29:28 (12:15), obwohl sie schon mit sieben Toren zurückgelegen hatten. Die Berliner sind damit das erste deutsche Team, das diesen Wettbewerb zweimal hintereinander gewinnen konnte. ... [weiter]
 
Füchse erneut im Finale der Klub-WM - PSG wartet
Die Füchse Berlin haben das Finale der Handball-Klub-WM erreicht. Der Überraschungssieger des Vorjahres gewann am Dienstag in Doha das Halbfinale gegen Rekord-Asienmeister Al Sadd deutlich 32:26 (15:12). Im Endspiel treffen die Berliner am Donnerstag (18 Uhr) auf Paris St. Germain mit DHB-Kapitän Uwe Gensheimer. ... [weiter]
 
Füchse Berlin im Halbfinale der Klub-WM
Titelverteidiger Füchse Berlin ist bei der Klub-WM im katarischen Doha ins Halbfinale eingezogen. Der Handball-Bundesligist aus der Hauptstadt gewann am Montag sein Viertelfinalspiel gegen Gastgeber Lekhwiya SC Doha mit 27:25 (14:12). In der Runde der letzten vier Teams spielt der Überraschungssieger aus dem Vorjahr am Dienstag gegen den Sieger der Paarung Al Sadd aus Katar gegen Sydney Uni Handball Club. ... [weiter]
 
Füchse Berlin feiern Auftaktsieg in Wetzlar
Die Füchse Berlin sind mit einem Sieg in die neue Saison der Handball-Bundesliga gestartet. Der Hauptstadtklub gewann am Freitagabend bei der HSG Wetzlar mit 27:22 (14:12). Beste Werfer vor 4083 Zuschauern waren Nationalspieler Fabian Wiede und Petar Nenadic mit je sieben Toren. Für die Gastgeber traf Philipp Weber (8) am häufigsten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 54 24:0
 
2 12 100 23:1
 
3 12 22 18:6
 
4 12 26 17:7
 
5 12 23 16:8
 
6 12 -2 15:9
 
7 11 58 14:8
 
8 11 17 13:9
 
9 12 12 12:12
 
10 12 9 12:12
 
11 12 -1 9:15
 
12 12 -30 9:15
 
13 12 -33 8:16
 
14 12 -46 8:16
 
15 12 -20 6:18
 
16 12 -27 5:19
 
17 12 -65 5:19
 
18 12 -97 0:24